Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Evangelium des Blutes

Thriller

Erin Granger 1

(13)
Ein uraltes Buch erschüttert den Vatikan in seinen Grundfesten …

Ein Erdbeben in Israel fordert Hunderte von Menschenleben – und ermöglicht den Zugang zu einem bislang unbekannten unterirdischen Tempel, der den mumifizierten Körper eines gekreuzigten Mädchens enthält. Im Sarkophag der Toten macht Archäologin Erin Granger eine brisante Entdeckung: ein Buch, geschrieben von Jesus eigener Hand, das ungeahnte Gefahren birgt und alles infrage stellt, was die Menschheit zu wissen glaubte. Erins Feinde schrecken vor nichts zurück, und eine gnadenlose Jagd nach dem Manuskript beginnt …

Rezension
"Lesefutter par excellence!"
Portrait
Neueste Technologiekenntnisse und fundierte wissenschaftliche Fakten, genial verknüpft mit historischen und mythologischen Themen – all das macht die Abenteuerthriller von James Rollins zum einzigartigen Leseerlebnis. Mit dem Auftakt zu seiner hoch spannenden Reihe um die Sigma Force feierte er international bereits riesige Erfolge. Der passionierte Höhlentaucher James Rollins betreibt eine Praxis für Veterinärmedizin in Sacramento, Kalifornien.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 672 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641125646
Verlag Blanvalet
Übersetzer Norbert Stöbe
Verkaufsrang 2.654
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Erin Granger

  • Band 1

    38238009
    Das Evangelium des Blutes
    von James Rollins
    (13)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    41198696
    Das Blut des Verräters
    von James Rollins
    (5)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    44401698
    Die Apokalypse des Blutes
    von James Rollins
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Rasend, fesselnd mit starker übernatürlicher Komponente - stark! Rasend, fesselnd mit starker übernatürlicher Komponente - stark!

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Teil 1 ist wahnsinnig spannend und erinnert an Dan Brown - dabei weniger mystisch, dafür mit Vampiren. Der Schreibstil von Rollins kommt zwar nicht durch, lohnt sich aber trotzdem. Teil 1 ist wahnsinnig spannend und erinnert an Dan Brown - dabei weniger mystisch, dafür mit Vampiren. Der Schreibstil von Rollins kommt zwar nicht durch, lohnt sich aber trotzdem.

„Band 1 der Fantasy Reihe Absolut fesselnd !!!“

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Der 1. Band der Fantasy Reihe um Erin Granger. Fesselnd von der 1.Seite an. Die fast 700 Seiten schmelzen förmlich in der Hand. Mittlerweile habe ich schon einige James Rollins Bücher gelesen. Und wurde noch nicht enttäuscht. Immer wieder holt er ein neues Thema zum Vorschein. Dieser Autor ist einfach genial... Der 1. Band der Fantasy Reihe um Erin Granger. Fesselnd von der 1.Seite an. Die fast 700 Seiten schmelzen förmlich in der Hand. Mittlerweile habe ich schon einige James Rollins Bücher gelesen. Und wurde noch nicht enttäuscht. Immer wieder holt er ein neues Thema zum Vorschein. Dieser Autor ist einfach genial...

Nour Piel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Der Auftakt einer spannenden Trilogie über Verschwörungen im Vatikan. Bekannt für seine spannenden und actiongeladenen Thriller enttäuscht James Rollins auch diesmal nicht! Der Auftakt einer spannenden Trilogie über Verschwörungen im Vatikan. Bekannt für seine spannenden und actiongeladenen Thriller enttäuscht James Rollins auch diesmal nicht!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein rasanter und packender Actionthriller, der einerseits in die Richtung Dan Brown geht, aber andererseits dieses Mal auch Fantasyelemente einspannt. Spannende und neue Idee! Ein rasanter und packender Actionthriller, der einerseits in die Richtung Dan Brown geht, aber andererseits dieses Mal auch Fantasyelemente einspannt. Spannende und neue Idee!

Sabine Leschinski, Thalia-Buchhandlung Solingen

Wer spannende "Vatikanthriller" ohne Tiefgang, aber mit hohem Unterhaltungswert liebt, wird gut bedient. Für Dan Brown Fans ist das Buch leider eine Enttäuschung. Wer spannende "Vatikanthriller" ohne Tiefgang, aber mit hohem Unterhaltungswert liebt, wird gut bedient. Für Dan Brown Fans ist das Buch leider eine Enttäuschung.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Leider ein sehr schwacher Rollins. Lange nicht so viel Tempo wie gewohnt, und die Story ist doch arg an den Haaren herbeigezogen. Leider ein sehr schwacher Rollins. Lange nicht so viel Tempo wie gewohnt, und die Story ist doch arg an den Haaren herbeigezogen.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Leser aufgepasst! Der Klappentext täuscht, dies ist kein Kirchenthriller wie man es erwartet, sondern eher Fantasy. Also nicht das was man vom Autor gewöhnt ist, dennoch spannend! Leser aufgepasst! Der Klappentext täuscht, dies ist kein Kirchenthriller wie man es erwartet, sondern eher Fantasy. Also nicht das was man vom Autor gewöhnt ist, dennoch spannend!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
4
2
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine fesselnde Story eingebettet in einen mysteriös, historischen Kontext mit jede Menge Action und spannenden Chsrakteren! Kann man nicht aus der Hand legen!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wirklich spannend und ein gelungener Plot.

Sehr enttäuschend...
von Airwave72 am 26.11.2014
Bewertet: Taschenbuch

Ich bin ein echter Fan von James Rollins und seit Jahren habe ich all seine Werke gelesen. Doch hier wurde ich enttäuscht, vielleicht habe ich auch einfach ganz andere Erwartungen an den Inhalt gestellt... Nach einem wirklich guten Anfang, merkt man aber schnell, dass der Einfluss der Autorin doch recht... Ich bin ein echter Fan von James Rollins und seit Jahren habe ich all seine Werke gelesen. Doch hier wurde ich enttäuscht, vielleicht habe ich auch einfach ganz andere Erwartungen an den Inhalt gestellt... Nach einem wirklich guten Anfang, merkt man aber schnell, dass der Einfluss der Autorin doch recht hoch war. So ist vieles zu sehr ausgeschmückt, gerade wenn es romantisch wird. Ebenfalls wäre es toll, wenn auf dem Rücken des Buches vermerkt wird, dass es hier um eine Art von Vampirismus geht. Dann hätte ich sicher das Buch nicht gekauft. Ich mag zwar die Sci-Fi-Reihen, die Rollins in der Vergangenheit präsentiert hat, aber hier geht es nach meinem Gesckmack zu weit, es gibt hier zu vieles, was mir gegen den Strich ging. Stranguinaier, Strigoi & Co und das alles u.a. in der katholische Kirche, dazu trifft man auf Bekannte der Romanow-Dynastie, welche natürlich alle noch am Leben sind (über 400 Jahre alt), dazu Personen bzw. Wesen, die seit dieser zeit in Wein in einem Sarg schwimmen?! Dazu ein Schluss der keiner ist... Lieber James Rollins: DAS kannst Du besser.