Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Erlöse mich

Psychothriller

Joseph O'Loughlin 9

(40)
Er ist dein Beschützer. Er ist dein Erlöser. Und er will dich vernichten.

Ich habe mich verliebt, und ich bin ihr gefolgt. Sie sah mich nicht. Sie wusste nicht einmal von meiner Existenz. Jetzt bin ich die wichtigste Figur in Marnies Leben, doch sie weiß es noch nicht. Ich bin der, der aufpasst. Seit ihr Mann Daniel vor einem Jahr spurlos verschwand, liegt ein schwarzer Schatten über dem Leben von Marnie Logan. Aber sie leidet nicht nur unter der quälenden Ungewissheit über sein Schicksal - immer wieder übermannen sie plötzlich Ängste, immer wieder beschleicht sie das Gefühl, beobachtet zu werden. Deshalb sucht sie auch Hilfe bei dem Psychologen Joe O’Loughlin, der aber schnell den Verdacht hat, dass Marnie ihm etwas verschweigt. Als eines Tages überraschend ein Album mit Fotos alter Freunde und Bekannter entdeckt wird, das Daniel seiner Frau zum Geburtstag schenken wollte, ist Marnie zunächst gerührt. Doch dann kommt die grausame Geschichte dahinter ans Tageslicht, die auch Joe zutiefst erschüttert.

Rezension
Achim Hoffmann, Thalia-Buchhändler und Krimi-Experte:
"Marnie Logans Mann ist seit über einem Jahr verschwunden. Verzweifelt versucht die allein erziehende Mutter ihren Anspruch auf die Lebensversicherung geltend zu machen. Diese benötigt sie dringend, denn ihr Mann hat hohe Schulden bei einem Londoner Gangster, der sich nun schadlos an Marnie hält. Joe O'Loughlin, Psychotherapeut, muss tief in Marnies Geschichte graben, um seiner Patientin helfen zu können. Und warum passieren den Menschen in Marnies Umgebung mitunter tödliche Missgeschicke? Zufall, Unfall oder Absicht? Seit ich vor vier Jahren meinen ersten Michael Robotham gelesen habe ("Dein Wille geschehe"), gehört dieser außergewöhnliche Autor zu meinen absoluten Favoriten im Krimigenre. Und dass er dies bleiben möchte, hat er mit seinem neuen Buch nachhaltig bewiesen. "Erlöse mich" ist wieder einmal ein psychologischer Thriller der Extraklasse. Kaum ein anderer Autor beherrscht die Kunst wie er, den Leser in die Köpfe seiner Protagonisten schauen zu lassen. Das hat alles Hand und Fuß, das ist Psychothrill in 3D - ungemein spannend. Michael Robotham ist und bleibt für mich der Meister des psychologischen Kriminalromans. Danke, Mr. Robotham."
Portrait
Michael Robotham wurde 1960 in New South Wales, Australien, geboren. Er war lange als Journalist tätig, bevor er sich ganz der Schriftstellerei widmete. Mit seinen Romanen stürmt er regelmäßig die Bestsellerlisten und wurde bereits mit mehreren Preisen geehrt, unter anderem mit dem renommierten Gold Dagger. Michael Robotham lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Sydney.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641120238
Verlag Goldmann
Dateigröße 931 KB
Übersetzer Kristian Lutze
Verkaufsrang 6.373
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Joseph O'Loughlin

  • Band 1

    29370743
    Adrenalin
    von Michael Robotham
    (19)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    28744498
    Todeskampf
    von Michael Robotham
    eBook
    9,99
  • Band 5

    34649963
    Bis du stirbst
    von Michael Robotham
    eBook
    9,99
  • Band 7

    31691565
    Der Insider
    von Michael Robotham
    (34)
    eBook
    9,99
  • Band 8

    36277557
    Sag, es tut dir leid
    von Michael Robotham
    (40)
    eBook
    9,99
  • Band 9

    38251486
    Erlöse mich
    von Michael Robotham
    (40)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Raffiniert konstruierte Story. Spannend, subtil, gruselig und sehr aufregend. Ein Psychothriller vom Feinsten. Raffiniert konstruierte Story. Spannend, subtil, gruselig und sehr aufregend. Ein Psychothriller vom Feinsten.

„Meisterhaft!“

Joachim Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Berlin

Marnie Logans Mann ist seit über einem Jahr verschwunden. Verzweifelt versucht die allein erziehende Mutter ihren Anspruch auf die Lebensversicherung geltend zu machen. Diese benötigt sie dringend, denn ihr Mann hat hohe Schulden bei einem Londoner Gangster, der sich nun schadlos an Marnie hält. Joe O'Loughlin, Psychotherapeut, muss tief in Marnies Geschichte graben, um seiner Patientin helfen zu können. Und warum passieren den Menschen in Marnies Umgebung mitunter tödliche Missgeschicke? Zufall, Unfall oder Absicht? Seit ich vor vier Jahren meinen ersten Michael Robotham gelesen habe ("Dein Wille geschehe"), gehört dieser außergewöhnliche Autor zu meinen absoluten Favoriten im Krimigenre. Und dass er dies bleiben möchte, hat er mit seinem neuen Buch nachhaltig bewiesen. "Erlöse mich" ist wieder einmal ein psychologischer Thriller der Extraklasse. Kaum ein anderer Autor beherrscht die Kunst wie er, den Leser in die Köpfe seiner Protagonisten schauen zu lassen. Das hat alles Hand und Fuß, das ist Psychothrill in 3D - ungemein spannend. Michael Robotham ist und bleibt für mich der Meister des psychologischen Kriminalromans. Danke, Mr. Robotham." Marnie Logans Mann ist seit über einem Jahr verschwunden. Verzweifelt versucht die allein erziehende Mutter ihren Anspruch auf die Lebensversicherung geltend zu machen. Diese benötigt sie dringend, denn ihr Mann hat hohe Schulden bei einem Londoner Gangster, der sich nun schadlos an Marnie hält. Joe O'Loughlin, Psychotherapeut, muss tief in Marnies Geschichte graben, um seiner Patientin helfen zu können. Und warum passieren den Menschen in Marnies Umgebung mitunter tödliche Missgeschicke? Zufall, Unfall oder Absicht? Seit ich vor vier Jahren meinen ersten Michael Robotham gelesen habe ("Dein Wille geschehe"), gehört dieser außergewöhnliche Autor zu meinen absoluten Favoriten im Krimigenre. Und dass er dies bleiben möchte, hat er mit seinem neuen Buch nachhaltig bewiesen. "Erlöse mich" ist wieder einmal ein psychologischer Thriller der Extraklasse. Kaum ein anderer Autor beherrscht die Kunst wie er, den Leser in die Köpfe seiner Protagonisten schauen zu lassen. Das hat alles Hand und Fuß, das ist Psychothrill in 3D - ungemein spannend. Michael Robotham ist und bleibt für mich der Meister des psychologischen Kriminalromans. Danke, Mr. Robotham."

Lisa Bertram, Thalia-Buchhandlung Bremen

Den Leser an der Nase herumzuführen will gelernt sein und ich bin davon überzeugt, dass Michael Robotham einer der Besten auf diesem Gebiet ist. Spannend von vorn bis hinten! Den Leser an der Nase herumzuführen will gelernt sein und ich bin davon überzeugt, dass Michael Robotham einer der Besten auf diesem Gebiet ist. Spannend von vorn bis hinten!

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mal wieder ein sehr spannendes Buch, was ich nicht aus der Hand legen konnte! Sehr zu empfehlen. Mal wieder ein sehr spannendes Buch, was ich nicht aus der Hand legen konnte! Sehr zu empfehlen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Robotham ist ein alter Hase, der weiß, wie es läuft. Und das merkt man seinen Büchern an: gut geschrieben, spannend, ohne größere Überraschungen, routiniert. Robotham ist ein alter Hase, der weiß, wie es läuft. Und das merkt man seinen Büchern an: gut geschrieben, spannend, ohne größere Überraschungen, routiniert.

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Wieder mal ein toller Thriller von Robotham. Eine Geschichte über einen "Stalker" super spannend aber zugleich unheimlich. Wieder mal ein toller Thriller von Robotham. Eine Geschichte über einen "Stalker" super spannend aber zugleich unheimlich.

B. Igler, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Ein außergewöhnlicher Thriller mit unvorhersehbaren Wendungen.Toll. Robotham versteht es seine Leser in den Bann zu ziehen.Schlaflose Nächte garantiert.Unbedingt Lesen!!!! Ein außergewöhnlicher Thriller mit unvorhersehbaren Wendungen.Toll. Robotham versteht es seine Leser in den Bann zu ziehen.Schlaflose Nächte garantiert.Unbedingt Lesen!!!!

„Wer ist Marnie“

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Marnie steht das Wasser bis zum Hals. Sie sorgt sich um ihren spurlos verschwundenen Mann und versucht dennoch den Alltag mit ihrem kränklichen Sohn sowie der pubertierenden Tochter bestmöglich zu bewältigen. Doch ihre finanzielle Notlage droht sie aus der Bahn zu werfen. Hinzu kommt, dass sie sich schon seit längerer Zeit beobachtet fühlt und sich in ihrem Umfeld mysteriöse Unfälle ereignen.
Robotham spielt mit den Vermutungen des Lesers und das macht die Handlung so dynamisch, dass man das Buch nur ungern zur Seite legt. Also eine äußerst packende Story mit zahlreichen Wendungen, wobei die psychologische Spannung wahnsinnig gut zum Ausdruck kommt. Ein wirklich hervorragend geschriebener Thriller.
Marnie steht das Wasser bis zum Hals. Sie sorgt sich um ihren spurlos verschwundenen Mann und versucht dennoch den Alltag mit ihrem kränklichen Sohn sowie der pubertierenden Tochter bestmöglich zu bewältigen. Doch ihre finanzielle Notlage droht sie aus der Bahn zu werfen. Hinzu kommt, dass sie sich schon seit längerer Zeit beobachtet fühlt und sich in ihrem Umfeld mysteriöse Unfälle ereignen.
Robotham spielt mit den Vermutungen des Lesers und das macht die Handlung so dynamisch, dass man das Buch nur ungern zur Seite legt. Also eine äußerst packende Story mit zahlreichen Wendungen, wobei die psychologische Spannung wahnsinnig gut zum Ausdruck kommt. Ein wirklich hervorragend geschriebener Thriller.

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Welcher Stalker ist schlimmer? Der sichtbare - oder der im verborgenen? Wahn und Wahnsinn in einem spannenden neuen Fall für O'Loughlin! Welcher Stalker ist schlimmer? Der sichtbare - oder der im verborgenen? Wahn und Wahnsinn in einem spannenden neuen Fall für O'Loughlin!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Robotham schreibt auf gleichbleibend hohem Niveau. Auch "Erlöse mich" besticht durch seine gekonnt aufgebaute psychologische Spannung. Sehr empfehlenswert. Robotham schreibt auf gleichbleibend hohem Niveau. Auch "Erlöse mich" besticht durch seine gekonnt aufgebaute psychologische Spannung. Sehr empfehlenswert.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Marnies Ehemann ist spurlos verschwunden. Verzweifelt sucht sie ihn und wird in dunkle Machenschaften verstrickt. Spannend und voller Wendungen Marnies Ehemann ist spurlos verschwunden. Verzweifelt sucht sie ihn und wird in dunkle Machenschaften verstrickt. Spannend und voller Wendungen

„Marnies Schatten...“

Wiebke Renken, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Dieser Roman von Robotham hat mich wieder absolut begeistert, habe festgestellt, dass mir diejenigen mit Schwerpunkt des Psychologen O-Loughlin mehr liegen, als die mit Ruiz in der Hauptrolle, wie z.B. „Der Insider“ (der war nicht meins…). Wer einsteigen möchte, ohne andere Titel der Reihe gelesen zu haben: Kein Problem. Der Fall steht absolut im Vordergrund.
Joe O`Louglin hat einen Patientin, Marnie, Mutter zweier Kinder. Ihre Probleme verketten sich, seitdem ihr Mann Daniel spurlos verschwunden ist. Das Geld für sie und ihre Kinder ist mehr als knapp, ihr vierjähriger Sohn kann nur glutenfrei essen und ist auch sonst ein Sorgenkind. Die Schuldiger ihres Mannes wollen Geld und zwingen sie zur Prostitution. Am liebsten würde Marnie Daniel für tot erklären lassen, um so zumindestens an das Geld seiner Lebensversicherung kommen zu können. Von allen Seiten Entsetzen und Verdächtigungen....
Um Marnie zu helfen, wird Ruiz, der Ex-Polizist und alte Freund von O`Louglin eingeschaltet. Bei den Nachforschungen entdeckt er, was Daniel in der letzten Zeit vor hatte – und wieviele von Marnies ehemaligen Freunden und Weggefährten eine höllischen Respekt von ihr haben und in Abwehrhaltung gehen..
Mehr sei hier nicht verraten – nur soviel: Robotham hat hier wieder wirklich meisterhaft konstruiert. Ab der Hälfte des Buches will man nur eins: Wissen, wie sich dieser Fall auflöst.
Mein Krimi-Favorit zur Zeit!!!
Dieser Roman von Robotham hat mich wieder absolut begeistert, habe festgestellt, dass mir diejenigen mit Schwerpunkt des Psychologen O-Loughlin mehr liegen, als die mit Ruiz in der Hauptrolle, wie z.B. „Der Insider“ (der war nicht meins…). Wer einsteigen möchte, ohne andere Titel der Reihe gelesen zu haben: Kein Problem. Der Fall steht absolut im Vordergrund.
Joe O`Louglin hat einen Patientin, Marnie, Mutter zweier Kinder. Ihre Probleme verketten sich, seitdem ihr Mann Daniel spurlos verschwunden ist. Das Geld für sie und ihre Kinder ist mehr als knapp, ihr vierjähriger Sohn kann nur glutenfrei essen und ist auch sonst ein Sorgenkind. Die Schuldiger ihres Mannes wollen Geld und zwingen sie zur Prostitution. Am liebsten würde Marnie Daniel für tot erklären lassen, um so zumindestens an das Geld seiner Lebensversicherung kommen zu können. Von allen Seiten Entsetzen und Verdächtigungen....
Um Marnie zu helfen, wird Ruiz, der Ex-Polizist und alte Freund von O`Louglin eingeschaltet. Bei den Nachforschungen entdeckt er, was Daniel in der letzten Zeit vor hatte – und wieviele von Marnies ehemaligen Freunden und Weggefährten eine höllischen Respekt von ihr haben und in Abwehrhaltung gehen..
Mehr sei hier nicht verraten – nur soviel: Robotham hat hier wieder wirklich meisterhaft konstruiert. Ab der Hälfte des Buches will man nur eins: Wissen, wie sich dieser Fall auflöst.
Mein Krimi-Favorit zur Zeit!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
31
8
1
0
0

Sehr zu empfehlen!!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.01.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Hab mir das Buch gekauft als es reduziert war da ich nichts mehr zu lesen hatte. Ich hatte mir von der Story nicht viel erhofft, doch einmal angefangen könnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Das Buch ist spannend und voller unerwarteter Wendungen die man einfach nicht... Hab mir das Buch gekauft als es reduziert war da ich nichts mehr zu lesen hatte. Ich hatte mir von der Story nicht viel erhofft, doch einmal angefangen könnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Das Buch ist spannend und voller unerwarteter Wendungen die man einfach nicht erwartet hätte. Der Autor hat es geschafft eine Story zu schaffen die unter die Haut geht. Sehr zu empfehlen für alle die sich für Krimis und Psychologie interessieren!!!

Mega spannend und fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 08.11.2016
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Ein super spannendes Buch, es fesselt und man kann es nicht aus der Hand legen, man darf es nicht aus der Hand legen.....TOP......

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Stalking auf einer ganz neuen Ebene. Gänsehaut!