Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Empathische Konfrontation in der Schematherapie

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

Empathische Konfrontation – das bedeutet für Therapeuten, gleichzeitig mitfühlend und konfrontativ auf Patienten einzugehen. Diese Art der Kommunikation gehört zu den zentralen Techniken im Rahmen der Schematherapie. Sie kann angewendet werden, wenn sich ein Patient in einem maladaptiven Bewältigungsmodus befindet und sich dadurch Schwierigkeiten für die weitere Behandlung ergeben.

Neele Reiss und Friederike Vogel stellen die unterschiedlichen Bewältigungsmodi vor und ermöglichen durch ausführliche Fallbeispiele, konkrete Handlungsanweisungen und Hinweise auf potenzielle Fehler beim Einsatz der empathischen Konfrontation, die Erkenntnisse in den eigenen therapeutischen Alltag zu übertragen. Beiträge zu empathischer Konfrontation in der Gruppenschematherapie sowie in der schematherapeutischen Supervision ergänzen die Ausführungen. Mit über 30 Handouts für den direkten Einsatz in der Therapie und E-Book inside
Portrait
Dr. phil. nat. Neele Reiß, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik an der Universität Frankfurt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783621281676
Verlag Beltz
Dateigröße 1445 KB
eBook
33,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.