Fremd küssen

Roman

Steffi von Wolff

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»›Carolin hatte Sex‹, brüllt mein lieber Kollege ins Mikro, ›und der Typ hat so laut gestöhnt, dass die Pfandflaschen von der Spüle gefallen sind!‹ Im Studio klingelt das Telefon. Yvonne aus Ettrichshausen wünscht sich für ihren verstorbenen Wellensittich das Lied ›Time to say good-bye‹. Und übrigens, was ich gern noch mal wissen wollte: Fragt mich jemand, ob ich ihn heiraten möchte, wenn ich verspreche, nein zu sagen? Hallo? Hallo ...?«

Steffi von Wolff, geboren 1966, arbeitet als Autorin, Redakteurin, Moderatorin, Sprecherin und Übersetzerin. Sie wuchs in Hessen auf und lebt heute mit ihrem Mann in Hamburg. Ihre Bücher nehmen kein Blatt vor den Mund – und sind Bestseller.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 317
Erscheinungsdatum 01.07.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-15832-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/2,5 cm
Gewicht 335 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 10. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
2
3
2
2
0

Zu viel des Guten
von Guaggi am 04.01.2013

Worum geht es in diesem Buch? Hauptprotagonistin ist Caroline die für einen Radiosender arbeitet und deren Leben ein reines Chaos ist. Man stolpert mit ihr von einem Ereignis ins Nächste und wenn man als Leser meint verrückter kann es nun nimmer werden setzt Steffi von Wolff noch einen drauf. Ein lustig geschriebenes Buch das m... Worum geht es in diesem Buch? Hauptprotagonistin ist Caroline die für einen Radiosender arbeitet und deren Leben ein reines Chaos ist. Man stolpert mit ihr von einem Ereignis ins Nächste und wenn man als Leser meint verrückter kann es nun nimmer werden setzt Steffi von Wolff noch einen drauf. Ein lustig geschriebenes Buch das mir zwar einen schönen Leseabend bescherte, hinterließ aber durch seine übertriebenen, aneinander gereihten Ereignisse in Carolines Leben einen bitteren Beigeschmack. Es war einfach zu viel des Guten.

Erste Sahne !
von Diana aus Kassel am 15.08.2011

Das erste Buch, das die Beschreibung "lustig" absolut verdient und mich oftmals wirklich zum Lachen gebracht hat! Die ganze Geschichte, komische Leute, absurde Begebenheiten und amüsante Erzählweise machen das Buch zu einer spritzig-witzigen Mischung, die mich total positiv überrascht hat. Für mich ein guter Grund nach Mehr ... Das erste Buch, das die Beschreibung "lustig" absolut verdient und mich oftmals wirklich zum Lachen gebracht hat! Die ganze Geschichte, komische Leute, absurde Begebenheiten und amüsante Erzählweise machen das Buch zu einer spritzig-witzigen Mischung, die mich total positiv überrascht hat. Für mich ein guter Grund nach Mehr von Steffi Wolff zu suchen...

Vom Radio in Swigerclub...
von Nadine aus Pinneberg am 06.02.2011

Carolin Schatz ist Radiomoderatorin und völlig unzufrieden mit ihrem Leben. Kein Mann in Sicht und die Figur könnte auch besser sein. Zum Glück hat sie ihren Nachbarn Richard, der lieber vielleicht Ricarda heißen möchte. Ihre beiden Schwulen Freunde Gero und Tom. An Tom muss man nur ein bisschen Arbeiten, damit er nicht ... Carolin Schatz ist Radiomoderatorin und völlig unzufrieden mit ihrem Leben. Kein Mann in Sicht und die Figur könnte auch besser sein. Zum Glück hat sie ihren Nachbarn Richard, der lieber vielleicht Ricarda heißen möchte. Ihre beiden Schwulen Freunde Gero und Tom. An Tom muss man nur ein bisschen Arbeiten, damit er nicht mehr mit einem Halsband und Leine rumlaufen will und aus einer Hundeschüssel trinkt. Dann ist da noch Pitbull und sein Hund Dead or Alive. Ein wenig speziell die beiden und möglicherweise ein wenig Agressiv??? Aber das ist Ansichtssache :-) Ihre Beste Freundin Susanne nicht zu vergessen, die aber so Spießig ist, dass sie Caroline die Freundschaft kündigt, nur weil sie Alkohol auf der Strasse trinkt. Warum sich Caroline irgendwann mit Prostituierten rumtreibt, auf SM-Parties zu finden ist und dort zufällig einen Bekannten trifft, in Hamburg "Transporterweise" Sexspielzeug kauft und Pornos synchronisiert... das ist eine lange und lustige Geschichte! Lest selbst! Ein paar lustige Stunden hatte ich mit dem Buch. Die Autorin hat eine witzig-spritzige Art zu schreiben, wie man es auch von den Anne Hertz Schwestern kennt. Ich fand es toll!!!!


  • Artikelbild-0
  • Fremd küssen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Fremd küssen

    1. Fremd küssen