Warenkorb
 

Ressourcenorientierte Diagnostik und Intervention bei Kindern und Jugendlichen

In der Kinder- und Jugendlichentherapie, die vornehmlich st¿rungsorientiert arbeitet, fehlt es bisher an systematischen Ans¿en, die auch die positiven M¿glichkeiten und Bedingungen von Kindern und Jugendlichen im diagnostisch-therapeutischen Prozess angemessen ber¿cksichtigen.
Um diesem gravierenden Mangel abzuhelfen wird mit diesem Buch eine grundlegende Einf¿hrung in die ressourcenorientierte Diagnostik und Intervention bei Kindern und Jugendlichen vorgelegt.
Es werden theoriegeleitet und praxisnah unterschiedliche diagnostische und interventive Vorgehensweisen vorgestellt, die auf die Erfassung und Aktivierung der Person-Umwelt-Ressourcen des Klienten zielen, damit diese zur St¿rungsbearbeitung und f¿r die Wohlbefindensf¿rderung herangezogen und genutzt werden k¿nnen.
Das Buch ist konsequent Therapieschulen ¿bergreifend konzipiert, sodass die einzelnen Methoden ohne weiteres von Kinder- und Jugendlichentherapeuten unterschiedlicher Richtungen oder auch von Fachleuten aus anderen psychosozialen Arbeitsfeldern in ihr Handlungsrepertoire ¿bernommen werden k¿nnen.

Aus dem Inhalt:

Teil I: Zur Integration der St¿rungs- und Ressourcenperspektive in Diagnostik und Intervention bei Kindern und Jugendlichen

1 St¿rungen und Ressourcen bei Kindern und Jugendlichen
1.1 St¿rungsdiagnostische Ans¿e
1.2 Zur Einseitigkeit von St¿rungsdiagnostik und -intervention
1.3 St¿rungs- und Ressourcenorientierung
1.4 Das Konstrukt der Ressourcenaktivierung
1.5 Ressourcenaktivierung in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
1.6 Ressourcenorientierung ¿ ein neuer Ansatz?
1.7 Aktuelle Trends der Ressourcenorientierung in Therapie und Beratung
1.8 Positive Psychologie
1.9 Zur Ressourcenperspektive in der Psychotherapiediagnostik
1.10 Ressourcendiagnostik ¿ St¿rungsdiagnostik mit umgekehrtem Vorzeichen ?
1.11 Theoriegeleitete Ressourcendiagnostik und ressourcenorientierte Therapie

Teil II: Grundlagen ressourcenorientierter Diagnostik und Intervention

2 Ressourcentheoretische Grundlagen
2.1 Das Transaktionspotentialmodell von Gutscher et al.
2.2 Die Theorie der Ressourcenkonservierung von Hobfoll
2.3 Das Konzept der Beratung als Ressourcenf¿rderung von Nestmann
2.4 Die Integrative Ressourcentheorie von Petzold
2.5 Die Ressourcentheorie von Foa
2.6 Zusammenfassung
2.7 Modellvergleich und -bewertung

3 Bed¿rfnistheoretische Grundlagen
3.1 Das Bed¿rfnismodell von Epstein
3.2 Zum Zusammenhang von Bed¿rfnis und Valenz bei Lewin

4 Konsistenztheoretische Grundlagen
4.1 Bed¿rfnisbefriedigung und Konsistenz psychischer Prozesse
4.2 Konsistenzprinzip und Ressourcenorientierung

5 Entwicklungspsychologische Grundlagen
5.1 Das Konzept der Entwicklungsaufgaben
5.2 Ressourcen als Mittel zur Bew¿igung von Entwicklungsaufgaben
5.3 Ressourcendiagnostik und Interventionen zur Bew¿igung von Entwicklungsaufgaben
5.4 Pr¿ktoren positiver Entwicklung und Ressourcenentwicklungsf¿rderung

6 Zusammenfassung

Teil III: Ressourcenzentrierte Kinder- und Jugendlichendiagnostik

7 Definition von Ressourcen
7.1 Hypothesen
7.2 Pr¿ssen und Strategien
7.3 Praxisbeispiele

8 Multimodale Ressourcendiagnostik bei Kindern und Jugendlichen
8.1 Eine Taxonomie zur Inventarisierung von Ressourcen
8.2 Multiaxiale und multimodale Ressourcendiagnostik
8.3 Multiaxiale Klassifikation von Person- und Umweltressourcen
8.4 Der ressourcendiagnostische Prozess
8.5 Zur Bedeutung von Ressourcendiagnostik f¿r den Klienten
8.6 Zur Bedeutung von Ressourcendiagnostik f¿r den Therapeuten
8.7 Ressourcenzentrierung ¿ ein neuer diagnostischer Ansatz in der Kinder- und Jugendlichentherapie?
8.8 Einf¿hrung und Durchf¿hrung von Ressourcenexplorationen
8.9 Multimodale Ressourcendiagnostik im Verlauf des diagnostischen Prozesses
8.10 Ressourcenorientierte Gestaltung und Erweiterung des Settings
8.11 Entwicklung einer Geh-Struktur
8.12 Ressourcendiagnostik und Ressourcenaktivierung durch Netzkommunikation

9 Zur Erhebung von Person- und Umweltressourcen bei Kindern und Jugendlichen
9.1 Zur Erhebung von Personressourcen
9.1.1 Interessenanalyse
9.1.2 Attraktivit¿analyse
9.1.3 F¿gkeits- und Fertigkeitsanalyse
9.2 Zur Erhebung von Umweltressourcen
9.2.1 Soziale Ressourcen
9.2.2 ¿onomische Ressourcen
9.2.3 ¿ologische Ressourcen
9.3 Informationsquellen und Messinstrumente zur Ressourcenerfassung
9.4 Ressourcenkarten

Teil IV: Ressourcenorientierte Kinder- und Jugendlichentherapie

10 Therapeutische Zentrierung auf Personressourcen
10.1 Aktivierung verf¿gbarer Personressourcen
10.2 Nutzbarmachung nicht wahrgenommener Personressourcen
10.3 Optimierung der Ressourcennutzung
10.4 Zur Entwicklung personaler Ressourcen

11 Therapeutische Zentrierung auf Umweltressourcen
11.1 Aktivierung sozialer Ressourcen
11.2 Zur Nutzung oder Nutzbarmachung ¿konomischer Ressourcen
11.3 Zur Nutzung oder Nutzbarmachung ¿kologischer Ressourcen

12 Einzelfalldarstellung
12.1 Problemdiagnostik
12.1.2 Vorstellungsgrund
12.1.3 St¿rungsrelevante anamnestische Informationen
12.1.4 Problemzentrierte Testdiagnostik
12.1.5 Problemorientiertes Lehrerurteil
12.1.6 Problemdiagnose
12.2 Ressourcendiagnostik
12.2.1 Ressourcenexploration (Mutter)
12.2.2 Ressourcenexploration (Klient)
12.2.3 Ressourcendiagnostische Testbefunde
12.2.4 Ressourcenzentriertes Lehrerurteil
12.2.5 Ressourcendiagnose
12.3 Ressourcen- und problemzentrierte Interventionsplanung

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 367
Erscheinungsdatum Januar 2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87159-902-6
Verlag Dgvt Verlag
Maße (L/B/H) 24,3/16,6/2,3 cm
Gewicht 693 g
Abbildungen mit 14 Abbildungen 24 cm
Auflage 1
Verkaufsrang 63.310
Buch (Taschenbuch)
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.