Eleanor & Park

Rainbow Rowell

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,89
bisher 8,99
Sie sparen : 12  %
7,89
bisher 8,99

Sie sparen:  12 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 7,19 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

26,99 €

Accordion öffnen
  • Eleanor & Park

    Thorndike Press

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    26,99 €

    Thorndike Press

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 13 - 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.10.2013
Sprache Englisch
ISBN 978-1-250-05399-2
Verlag Macmillan USA
Maße (L/B/H) 20,8/13,9/2,7 cm
Gewicht 285 g
Verkaufsrang 571

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

I want everyone to meet you. You're my favourite person of all time.
von Glimmer am 16.12.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eleanor comes from a very dysfunctional family. After Eleanor's father left them, Eleanor and her four siblings are forces to move into a tiny shack of a houses as their mother remarries. They have so little money that toothbrushes have become a luxury and all five sleep in one cramped room. To top this off their new stepfather ... Eleanor comes from a very dysfunctional family. After Eleanor's father left them, Eleanor and her four siblings are forces to move into a tiny shack of a houses as their mother remarries. They have so little money that toothbrushes have become a luxury and all five sleep in one cramped room. To top this off their new stepfather is a beast who will stop at nothing to get rid of them one by one. Eleanor's family life causes her to become somewhat of an introvert but her true character always shines through. She is made to have quite a sceptical personality but deep down she knows what she wants and that she does truly love Park. While Park has a much more stable family life he constantly struggles for the approval of his father. However, after years of trying Park eventually just comes into himself whether his father likes it or not. This persistence speaks volumes about his personality. While Eleanor has her doubts Park makes them work. Their relationship is realistic and it is obvious that they were meant to find each other. His devotion saves Eleanor in every way it possibly can. He is truly a hero. All in all while the two fell in love with each other I simultaneously fell in love with them. (The Guardian) Eleanor and Park is one of those novel, that has so many wonderful lines in it, that you want to tattoo them all over your body! Magic words, full of hope and longing! Reading Eleanor and Park is like falling in love, not in a trashy over the top way but in a I've meet my soulmate way! I love everything about the book-ever character, every plot twist, it was unique and special. Awesome work Mrs. Rowell!

Für alle Fans von John Green und David Levithan
von Mareike Frank aus Mannheim am 12.12.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als sich Eleanor eines morgens im Bus neben Park setzt, ist dieser zunächst nicht begeistert und ist froh, dass er über seine Kopfhörer Musik hören und so ein Gespräch mit dem seltsamen rothaarigen Mädchen vermeiden kann. Eines Tages aber fällt ihm auf, dass Eleanor heimlich seine Comics mitliest und noch bevor er sich darüber ä... Als sich Eleanor eines morgens im Bus neben Park setzt, ist dieser zunächst nicht begeistert und ist froh, dass er über seine Kopfhörer Musik hören und so ein Gespräch mit dem seltsamen rothaarigen Mädchen vermeiden kann. Eines Tages aber fällt ihm auf, dass Eleanor heimlich seine Comics mitliest und noch bevor er sich darüber ärgern kann, ertappt er sich schon dabei, wie er bei der Auswahl seines Lesestoffs Rücksicht auf das Mädchen nimmt. Zwischen den beiden Teenagern reift langsam aber stetig etwas heran, was die beiden zunächst nicht einordnen können, und mit all ihrer Unbeholfenheit und Liebenswürdigkeit zu etwas ganz Großem wachsen lassen. Ich habe mit Eleanor und Park ebenso oft gelacht, wie geweint. Die unterschiedlichen Welten, aus denen die beiden Protagonisten stammen, verängstigen und beruhigen gleichermaßen. Man möchte ihnen zurufen: "Nein, tut das nicht!" oder "Macht das doch anders!", doch Eleanor und Park gehen die Sache auf ihre eigene Weise an. Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr mich diese junge Liebe berührt hat. Sie hat mich hoffnungsvoll, froh, traurig und auch unendlich glücklich gemacht. Eine Empfehlung für alle John Green und David Levithan Fans.

Wer Liebe sucht findet sie hier
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaufungen am 24.11.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Im Buch geht es um Eleanor und Park (welch Wunder). Eleanor ist 16 Jahre alt und ist neu im Ort. Sie ist ein bisschen anders als alle anderen. Sie ist weder schlank noch trägt sie Röcke oder gar Kleider. Park wohnt schon ewig dort und ist auch nicht unbedingt aller Welt Liebling. Er trägt am liebsten schwarz und ist mit seiner M... Im Buch geht es um Eleanor und Park (welch Wunder). Eleanor ist 16 Jahre alt und ist neu im Ort. Sie ist ein bisschen anders als alle anderen. Sie ist weder schlank noch trägt sie Röcke oder gar Kleider. Park wohnt schon ewig dort und ist auch nicht unbedingt aller Welt Liebling. Er trägt am liebsten schwarz und ist mit seiner Musik alleine. Als Eleanor nun an ihrem 1. Tag in den Bus steigt, weiß keiner der beiden das dies der Beginn einer wunderbaren und auch traurigen Geschichte ist. Ich habe schon sehr lange überlegt, das Buch zu kaufen und jetzt bin ich sehr glücklich das ich es endlich getan habe. Ich selber weiß keine besseren Worte als die, die John Green über das Buch gesagt hat: 'Reminded me not just what it's like to be young and in love with a girl, but also what it's like to be young and in love with a book.' Zuerst dachte ich es wäre eine typische liebes Geschichte, aber leider ist im Leben nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen, was auch dieses Buch beschreibt. Die Charaktere sind wirklich sehr schön dargestellt. Ich kann Eleanor eindeutig verstehen, das sie sich nicht von Park fernhalten konnte. Alles in allem ein wunderschönes Buch, welches ich nur weiterempfehlen kann und werde.

  • Artikelbild-0