Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Akten-Einsicht

Rekonstruktion einer politischen Verfolgung. Mit einem Vorwort von Joachim Gauck

Wissenschaftliche Reihe des Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen

Akten der Staatssicherheit aus dreieinhalb Jahrzehnten, die in diesem Buch ausgebreitet und erstmals veröffentlicht werden, spiegeln vordergründig die Biographie eines Journalisten wider. Gleichzeitig macht der "Fall Fricke" exemplarisch, daß nicht aus Willkür geschah, was sich ereignet hat: Ein Menschenraub in West-Berlin, die totale Isolierung in der Untersuchungshaft des MfS, ein Geheimprozeß vor dem Obersten Gericht der DDR, "Sozialistischer Strafvollzug" in Bautzen. Am eigenen Beispiel weist der Autor nach, daß seine politische Verfolgung nur auf dem Hintergrund des Herrschaftssystems im Staat der SED Realität werden konnte. Diese Feststellung trifft ebenso auf seine spätere "politisch-operative Bearbeitung" durch das MfS als leitender Redakteur beim Deutschlandfunk zu. Das Buch wird dadurch zu einem Zeitdokument zur Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 263 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783862840458
Verlag Ch. Links Verlag
Dateigröße 2695 KB
eBook
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Akten-Einsicht

Akten-Einsicht

von Karl Wilhelm Fricke
eBook
15,90
+
=
Kriegsenkel

Kriegsenkel

von Sabine Bode
(14)
eBook
7,99
+
=

für

23,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.