Warenkorb
 

Malavita - The Family

(2)
Er war einer der mächtigsten Männer der USA: Fred, einst gefürchteter Pate in New York, hat durch seine Aussagen eine ganze Reihe einflussreicher Mafiosi hinter Gitter gebracht. Nun lebt er mit seiner Frau Maggi und den beiden Kindern Belle und Warren im Zeugenschutzprogramm in der Normandie – unter dem wachsamen Auge des knallharten FBI-Agenten Stansfield. Ziel ist es, sich unauffällig zu verhalten und unter allen Umständen unter dem Radar zu bleiben – nicht so einfach, denn Freds aufbrausendes Temperament geht gerne mit ihm durch. Und dann noch diese Franzosen – wie kann man da Ruhe bewahren?! Der Kulturschock sitzt tief. Und so ist es nur eine Frage der Zeit, dass die Mafia die Fährte der Familie wieder aufnimmt und gleich mehrere Killer in das beschauliche Dörfchen schickt. Jedoch haben die nicht mit der Entschlossenheit dieser Familie gerechnet…
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 11.04.2014
Regisseur Luc Besson
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 0888430040090
Genre Actionkomödie
Studio Universum Film
Originaltitel The Family
Spieldauer 106 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Cool gemacht..
von Ingrid Mathe am 09.05.2014

...gute Gags, auch witzig, nur zerbröselt einem der Lacher oft bei zu brutalen Szenen, die zu nahe gezeigt werden. Das machte man eher in den Siebzigern... Aber trotzedem: sehr sehenswert, auch wegen der Besetzung!

Guter Film, aber nicht der beste Mafiafilm
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2014

Es gibt natürlich wesentlich bessere Mafiafilme. Die Besetzung ist auf jeden Fall sehr gut. Der Film ist gut und es gibt auch Szenen zum Lachen, aber er kommt natürlich nicht an den Paten ran.