Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kinderwunsch-Tage

In-vitro Berlin

(1)
In ihrem neuen Buch setzt sich Sonia Rossi gewohnt ehrlich mit einem ernsten Thema auseinander, das mittlerweile mehr als zwei Millionen Menschen betrifft: Der unerfüllte Kinderwunsch und die Spirale aus Hoffnung und Enttäuschung bei der In-vitro-Fertilisation. Sonia Rossis Sohn ist drei Jahre alt und sie hat einen Freund, den sie liebt. Nur ein zweites Kind fehlt ihr zum großen Glück und sie lässt nichts unversucht, um ihren Wunsch endlich Wirklichkeit werden zu lassen. Freimütig beschreibt Sonia Rossi die Achterbahnfahrt der Gefühle, die ein Paar mit unerfülltem Kinderwunsch erlebt, und spart dabei auch die so brisanten Fragen nach verletzten männlichen Gefühlen und all den Herausforderungen nicht aus, vor denen man steht, bevor der Arzt hoffentlich irgendwann sagt: „Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger.“
Portrait
Sonia Rossi wurde in Italien geboren. Sie ist Ende zwanzig, lebt in Berlin, hat ein Mathematik-Studium abgeschlossen und hat einen Sohn. Ihre ersten beiden Bücher, FUCKING BERLIN und DATING BERLIN, erschienen im Ullstein Verlag und waren großen Bestseller.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 13.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783844279696
Verlag Epubli
Dateigröße 819 KB
Verkaufsrang 15.877
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Kinderwunsch-Tage

Kinderwunsch-Tage

von Sonia Rossi
(1)
eBook
3,99
+
=
Dating Berlin

Dating Berlin

von Sonia Rossi
eBook
7,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Schonungslose Ehrlichkeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Tieschen am 08.05.2014

Zum Inhalt: Sonia Rossis Sohn ist drei Jahre alt und sie hat einen Freund, den sie liebt. Nur ein zweites Kind fehlt ihr zum großen Glück und sie lässt nichts unversucht, um ihren Wunsch endlich Wirklichkeit werden zu lassen. Freimütig beschreibt Sonia Rossi die Achterbahnfahrt der Gefühle, die ein Paar... Zum Inhalt: Sonia Rossis Sohn ist drei Jahre alt und sie hat einen Freund, den sie liebt. Nur ein zweites Kind fehlt ihr zum großen Glück und sie lässt nichts unversucht, um ihren Wunsch endlich Wirklichkeit werden zu lassen. Freimütig beschreibt Sonia Rossi die Achterbahnfahrt der Gefühle, die ein Paar mit unerfülltem Kinderwunsch erlebt, und spart dabei auch die so brisanten Fragen nach verletzten männlichen Gefühlen und all den Herausforderungen nicht aus, vor denen man steht, bevor der Arzt hoffentlich irgendwann sagt: "Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger." Cover: Mir gefällt das schlichte, einfache Cover sehr gut. Anlehnend an die beiden anderen Bücher von Sonia Rossi erkennt man sogleich, dass das Buch von ihr ist. Schreibstil: Sonia Rossi beschreibt mit einfachen, klaren Worten ihren Lebensweg. Sehr flüssig zum Lesen, die Geschichte fließt einfach dahin. Fazit/Rezension: Sonia Rossi greift ein sehr viele Menschen betreffendes Thema in ihrem Buch auf. Ich konnte mich mit dem Thema sehr gut auseinandersetzen, betrifft es doch mich wie soviele andere. Auch über die Ehrlichkeit und den Mut der Autorin bin ich begeistert. Schonungslos erzählt sie von ihren Versuchen in der Geburtenklinik, einfühlsam erklärt sie ihre Fehlgeburt und freudig erwarten wir mit ihr ihr zweites Kind. Ein Buch, dass ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann!