Warenkorb
 

Die schönsten Pferdefilme

"Das verwunschene Pony" Der größte Wunsch der zwölfjährigen Leah ist ein eigenes Pony. Um zu zeigen, dass sie auch für ein eigenes Pferd sorgen kann, fahrt sie zu ihren Verwandten nach Irland, um dort auf dem Pony hof zu helfen. Doch Leahs Cousine entpuppt sich als zickiges, verzogenes Biest und ihr Onkel als sehr autoritäres Familienoberhaupt. Und als Leah bereits am ersten Tag ein Missgeschick passiert, bekommt sie vom Onkel sofort Reitverbot. Der Urlaub scheint dadurch zum Fiasko zu werden... Doch da begegnet sie dem Kobold Lucky. Dieser erzählt ihr von der Feenprinzessin Zorika, die vom bösen Zauberer Ufas aus dem Märchenland entführt wurde und seitdem als verwunschenes weißes Pony durch die Wälder Irlands streift. Um dem bösen Zauber zu brechen, muss die Prinzessin von einem guten Menschen eingefangen werden... Laufzeit: ca. 89 Min. Produktionsjahr: 1999 Darsteller: Carly Anderson, Natalie Anderson, Warwick Davis, Victoria Farrer, Oliver Gruner; "Der weiße Hengst" s/w Crin-Blanc ist der Leithengst einer Herde von wilden und freien Pferden, die in der einsamen Region von Camargue lebt. Er wird eines Tages von einem Viehzüchter eingefangen, der das Tier zähmen und ihm damit auch die Freiheit nehmen will. Doch weder dem Züchter noch seinen Gehilfen gelingt es, den Willen des stolzen weißen Hengstes zu brechen. Er wird freigelassen und gleichzeitig für vogelfrei erklärt. Das ruft den Fischerjungen Folco auf den Plan. Er setzt sich als Ziel, Crin- Blancs Vertrauen zu gewinnen und ihn selbst zu zähmen… Laufzeit: ca. 38 Min. Produktionsjahr: 1953 Regie: Albert Lamorisse Darsteller: Pierre Bestieux, Denys Colomb Daunant, Charles Fouhetty, Pascale Lamorisse; "2 treue Gefährten" Der dem Alkohol zugeneigte, allein stehende Pferdezüchter John bietet dem kleinen Indianerjungen Frankie bei sich Unterschlupf, da dieser durch einen Zufall von seinen Eltern getrennt wurde. Frankie erweist sich als äußerst geschickt im Umgang mit Pferden und kann in einer gefährlichen Situation sogar den wilden Hengst Red Fury besänftigen. Als Dank dafür schenkt John ihm das Pferd. Dies bringt für den reichen Farmer Stenslough das Fass zum Überlaufen: Nicht nur, dass er Indianer hasst, er hatte auch selbst ein Auge auf Red Fury geworfen und wollte ihn John abkaufen... Laufzeit: ca. 100 Min. Produktionsjahr: 1984 Regie: Lyman D. Dayton Darsteller: Calvin Bartlett, Katherine Cannon, Alan jr. Hale, Wendy Lynne; "Candy & die Rvalinnen der Rennbahn" "Das letzte der Einhörner" "Der Sommer der Pferde"
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 20.03.2014
Regisseur Brian Kelly, Albert Lamorisse
Sprache Deutsch
EAN 9120027341205
Genre Unterhaltung
Studio Schröder Media
Originaltitel Candy etc.
Spieldauer 500 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat diverse
Verkaufsrang 5.385
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.