Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Männerseelen

Ein psychologischer Reiseführer

(2)
Eine abenteuerliche Reise durch die männliche Innenwelt: Humorvoll und mit viel Sympathie für seine Geschlechtsgenossen beschreibt der Psychotherapeut Björn Süfke, warum Männer ihre Gefühle so schlecht zum Ausdruck bringen können.
Ein Buch für Männer, die neugierig auf sich selbst sind. Und für Frauen, die ihre Partner besser verstehen wollen. Warum können Männer ihre Gefühle so schlecht zum Ausdruck bringen? Auf die Frage "Wie geht es dir?" folgt häufig keine klare Antwort. Denn der Mann weiß oft gar nicht genau, wie es ihm gerade geht!
Portrait
Björn Süfke ist Diplom-Psychologe und Gesprächspsychotherapeut. Er lebt in Bielefeld und arbeitet dort als Psychotherapeut mit Männern aller Altersstufen. Verschiedene Veröffentlichungen zum Thema "Psychotherapie mit Männern".
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 230 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783843603751
Verlag Patmos Verlag
Verkaufsrang 30.665
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein absolutes Muss!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch richtet sich zwar in erster Linie an Männer, die sich selbst besser verstehen möchten, aber es ist auch uneingeschränkt empfehlenswert für Frauen, die zu einem besseren Verständnis der Eigenheiten vieler Männer gelangen wollen. Björn Süfke erklärt mit viel Humor die verschiedenen Abwehrmechanismen, die es vielen Männern erschweren,... Dieses Buch richtet sich zwar in erster Linie an Männer, die sich selbst besser verstehen möchten, aber es ist auch uneingeschränkt empfehlenswert für Frauen, die zu einem besseren Verständnis der Eigenheiten vieler Männer gelangen wollen. Björn Süfke erklärt mit viel Humor die verschiedenen Abwehrmechanismen, die es vielen Männern erschweren, einen Zugang zu den eigenen Gefühlen zu finden und erklärt, welche Missverständnisse daraus im Miteinander erwachsen können. Im Gegensatz zu anderen Büchern zum Thema "männliche Identität", die ich bislang gelesen habe, versucht Herr Süfke, seines Zeichens Männertherapeut in Bielefeld, keineswegs, ein bestimmtes Männlichkeitsideal (etwa am Beispiel des "Eisenhans") zu propagieren, sondern plädiert vielmehr dafür, auch zu Persönlichkeitsanteilen und Empfindungen zu stehen, die nicht stereotypisch "männlich" sind. Sehr hilfreich empfinde ich zudem, dass gerade unangenehme Gefühle, über die viele Männer nicht mit anderen Menschen sprechen, bzw. die sie schlicht und ergreifend abgespalten haben, ohne es zu merken, nicht ausspart, sondern klipp und klar in leicht verständlicher Sprache darlegt, was sich dahinter verbirgt. Eventuell unklare Fachbegriffe werden im Anhang in "Allgemeinsprache" übersetzt, sodass man kein Psychologie-Experte sein muss, um die Ausführungen des Autors zu verstehen. Zur Veranschaulichung werden immer wieder Fallbeispiele aus der therapeutischen Praxis herangezogen, wobei sich sicherlich für nahezu jeden Mann mindestens ein Klient finden lässt, in dem er sich wiedererkennen wird, bzw. in denen Frauen den eigenen Partner wiedererkennen werden. An dieser Stelle vielen Dank an Herrn Süfke für dieses Buch!

Tolles Männerbuch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 14.05.2009
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich habe schon eine ganze Reihe von sogenannten "Männer-Frauen-Büchern" gelesen, mit mehr oder weniger viel Gewinn. Dieses Buch aber ist nicht nur höchstspannend und aufschlussreich, es hat mir tatsächlich persönlich geholfen: Ich habe endlich gewisse männliche Verhaltensweisen, vor allem in Bezug auf den Umgang mit Gefühlen, wirklich verstanden, kann... Ich habe schon eine ganze Reihe von sogenannten "Männer-Frauen-Büchern" gelesen, mit mehr oder weniger viel Gewinn. Dieses Buch aber ist nicht nur höchstspannend und aufschlussreich, es hat mir tatsächlich persönlich geholfen: Ich habe endlich gewisse männliche Verhaltensweisen, vor allem in Bezug auf den Umgang mit Gefühlen, wirklich verstanden, kann ganz anders als früher damit umgehen. Ich möchte dieses Buch sowohl allen Frauen als auch den Männern wärmstens empfehlen: Es ist kompetent geschrieben, sehr unterhaltsam und humorvoll und an vielen Stellen wirklich berührend.