Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Pension der Sehnsucht

(4)
Ein Gewitter braut sich über dem stillen See in Neuengland zusammen. Die energiegeladene Hotelmanagerin Nelly will das Lakeside Inn weiter als familiäre Pension führen. Ein gemütliches Zuhause für die Gäste. Dazu gehören nostalgische Tangoabende mit Plattenmusik genauso wie die herzliche und persönliche Betreuung. Doch dann taucht der neue Besitzer Percy Reynolds auf. Ihm eilt das Gerücht voraus, dass er die Herberge zum Luxustempel umbauen will. Zwei unterschiedliche Temperamente treffen aufeinander – und die Funken fliegen. In mehr als einer Hinsicht.

Portrait
Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 500 Millionen Exemplaren. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.
Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 27.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641121112
Verlag Heyne
Dateigröße 481 KB
Verkaufsrang 8.867
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nelly setzt alles daran, die familiär geführte Pension auch als solche zu erhalten. Doch der Besitzer hat andere Pläne. Als er kommt, fliegen die Funken in vielerlei Hinsicht... Nelly setzt alles daran, die familiär geführte Pension auch als solche zu erhalten. Doch der Besitzer hat andere Pläne. Als er kommt, fliegen die Funken in vielerlei Hinsicht...

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Wieder ein richtig schöner Roman:-) Wieder ein richtig schöner Roman:-)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
1

Frechheit!
von einer Kundin/einem Kunden aus Weingarten am 09.06.2014

Es ist wirklich eine Unverschämtheit, das hier ein Roman unter dem Namen Nora Roberts verkauft wird, der ganz eindeutig nicht von ihr stammt. Diese Autorin ist viel jünger und hat überhaupt keine Übung im Schreiben. Der Stil erinnert mich an meine 16jährige Nichte mit ihrer ersten selbst geschriebenen Geschichte.... Es ist wirklich eine Unverschämtheit, das hier ein Roman unter dem Namen Nora Roberts verkauft wird, der ganz eindeutig nicht von ihr stammt. Diese Autorin ist viel jünger und hat überhaupt keine Übung im Schreiben. Der Stil erinnert mich an meine 16jährige Nichte mit ihrer ersten selbst geschriebenen Geschichte. Die Protagonistin führt sich auf wie ein Teenager, der Protagonist wie ein tyrannischer Obermacho. Beides passt sowas von überhaupt nicht zu einer Managerin eines Hotels und einem noblen Hotelbesitzer. Eine Superlative reiht sich an die nächste, die Story nimmt immer und immer wieder dieselbe Kurve. Sie ignoriert ihn, er ärgert sie, sie ist abweisend, er küsst sie, sie schmilzt dahin, sie schreckt zurück. Sie ignoriert ihn, er ärgert sie und kommandiert sie herum, sie ist abweisend, er droht ihr mit Vergewaltigung - sie schmilzt dahin. Also ehrlich! Eine echte Frechheit! Könnte man ebooks remittieren - dieses würde ich tatsächlich zurückgeben!

sehr amüsant
von Blacky am 27.02.2014

Inhalt: Ein Gewitter braut sich über dem stillen See in Neuengland zusammen. Die energiegeladene Hotelmanagerin Nelly will das Lakeside Inn weiter als familiäre Pension führen. Ein gemütliches Zuhause für die Gäste. Dazu gehören nostalgische Tangoabende mit Plattenmusik genauso wie die herzliche und persönliche Betreuung. Doch dann taucht der neue Besitzer... Inhalt: Ein Gewitter braut sich über dem stillen See in Neuengland zusammen. Die energiegeladene Hotelmanagerin Nelly will das Lakeside Inn weiter als familiäre Pension führen. Ein gemütliches Zuhause für die Gäste. Dazu gehören nostalgische Tangoabende mit Plattenmusik genauso wie die herzliche und persönliche Betreuung. Doch dann taucht der neue Besitzer Percy Reynolds auf. Ihm eilt das Gerücht voraus, dass er die Herberge zum Luxustempel umbauen will. Zwei unterschiedliche Temperamente treffen aufeinander – und die Funken fliegen. In mehr als einer Hinsicht. Diese Geschichte ist bereits vor ein paar Jahren in dem Sammelband "Sommerträume 3" erschienen. Es ist spannend und vor allem interessant, die beiden bei ihrem Schlagabtausch zu beobachten. Stellenweise ist es erotisch und auch der Humor kommt nicht zu kurz. Ich habe mich köstlich amüsiert.