Meine Filiale

Wasserstoff und Brennstoffzelle

Technologien und Marktperspektiven

(1)
eBook
eBook
54,99
54,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 54,99 €

Accordion öffnen
  • Wasserstoff und Brennstoffzelle

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    54,99 €

    PDF (Springer)
  • Wasserstoff und Brennstoffzelle

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    62,99 €

    PDF (Springer)

Set mit diversen Artikeln

79,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Buch führt ein in das Thema Wasserstoff  als wichtigem Sekundärenergieträger für erneuerbare Primärenergien.  Es gibt einen Überblick über den Stand der Technik und das Entwicklungs- und Marktpotential in den Bereichen Energietechnik, Mobile, Stationäre und portable Anwendung, unterbrechungsfreie Stromversorgung sowie chemische Industrie. Die Autoren sind Wissenschaftler und erfahrene Praktiker. Angesprochen werden insbesondere Ingenieure, Chemiker, Betriebswirte, ebenso Masterstudenten und Wissenschaftler.

Dr. Töpler ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellenverbands (DWV). Er hat langjährige Erfahrung im Bereich Wasserstoff für mobile Anwendungen. Prof. Lehmann  ist anerkannter Experte für Wasserstofftechnologie. Er war von 1991 bis 2010 Professor an der FH Stralsund und ist im Vorstand des Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellenverbands (DWV) Seine Forschungsaktivitäten: Nutzung regenerativer Energien und Wasserstoff-Energie.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Johannes Töpler, Jochen Lehmann
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 281 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783642374159
Verlag Springer
Dateigröße 14879 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Tobi
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 03.03.2018
Bewertet: Einband: Set mit diversen Artikeln

für jeden der mit Verstand Energiepolitik betreibt, ein muss. Lobbyismus und Pessimismus hemmt die Markteinführung und den Netzausbau von Wasserstoff. Deshalb muss mit Hilfe des Autorenteames inkl. aller Hintergrund-Akteure die Politik Veränderungen starten und die Brennstoffzelle für die breite Gesellschaft zugänglich machen. E... für jeden der mit Verstand Energiepolitik betreibt, ein muss. Lobbyismus und Pessimismus hemmt die Markteinführung und den Netzausbau von Wasserstoff. Deshalb muss mit Hilfe des Autorenteames inkl. aller Hintergrund-Akteure die Politik Veränderungen starten und die Brennstoffzelle für die breite Gesellschaft zugänglich machen. Entwicklungen werden folgen. Der Dieselmotor in seiner Perfektion wie heute wurde auch nicht "an einem Tag" erfunden.


  • Artikelbild-0
  • Wasserstoff als strategischer Sekundärenergieträger.- Rolle des Wasserstoffs bei der großtechnischen Energiespeicherung im Stromsystem.- Sicherheit in der Anwendung von Wasserstoff.- Mobile Anwendungen.- Mobile Anwendung in der Luftfahrt.- Brennstoffzellen in Hausenergieversorgung.- Unterbrechungsfreie Stromversorgung.- Sicherheitsrelevante Anwendung.- Portable Brennstoffzellen.- Nutzung von konventionellem und grünem Wasserstoff in der chemischen Industrie.- Elektrolyse-Verfahren.- Groß-Elektrolyse.- Kosten der Wasserstoffbereitstellung in Versorgungssystemen auf Basis erneuerbarer Energien.- Polymerelektrolytmembran-Brennstoffzellen (PEFC) Stand und Perspektiven.