Meine Filiale

Dunkles Begehren

Dark Carpathians Band 7

Christine Feehan

(5)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Zweihundert Jahre sind vergangen, seit Gabriel sich und seinen gefährlichen Zwillingsbruder Lucian in der unterirdischen Welt eines Pariser Friedhofs verborgen hat. Durch merkwürdige Erschütterungen in ihrer Ruhe gestört, erwachen die ungleichen Brüder aus ihrem langen Schlaf und kehren in eine ihnen völlig fremde Welt zurück. Als Gabriel völlig geschwächt um seine Kräfte bangt, trifft er auf eine außergewöhnliche junge Frau, die seinen qualvollen Hunger stillt.

Gemeinsam begegnen sie nun Gabriels größtem Feind - seinem eigenen Bruder ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 397 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783838752655
Verlag Lübbe
Dateigröße 2719 KB
Verkaufsrang 10274

Weitere Bände von Dark Carpathians

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Es ist doch vollkommen klar,
von einer Kundin/einem Kunden am 22.04.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

dass was und wen wir am meisten lieben, vor dem müssen wir am meisten Angst haben.Die Frage bleibt doch stehts, ob der oder diejenige das Vertrauen wert ist, oder es enttäuscht?

Band 7
von Blacky am 09.12.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zweihundert Jahre sind vergangen, seit Gabriel sich und seinen gefährlichen Zwillingsbruder Lucian in der unterirdischen Welt eines Pariser Friedhofs verborgen hat. Durch merkwürdige Erschütterungen in ihrer Ruhe gestört, erwachen die ungleichen Brüder aus ihrem langen Schlaf und kehren in eine ihnen völlig fremde Welt zurück. ... Zweihundert Jahre sind vergangen, seit Gabriel sich und seinen gefährlichen Zwillingsbruder Lucian in der unterirdischen Welt eines Pariser Friedhofs verborgen hat. Durch merkwürdige Erschütterungen in ihrer Ruhe gestört, erwachen die ungleichen Brüder aus ihrem langen Schlaf und kehren in eine ihnen völlig fremde Welt zurück. Als Gabriel völlig geschwächt um seine Kräfte bangt, trifft er auf eine außergewöhnliche junge Frau, die seinen qualvollen Hunger stillt. Gemeinsam begegnen sie nun Gabriels größtem Feind seinem eigenen Bruder ... Wieder ein sehr spannendes Buch, das stellenweise recht erotisch ist und unerwartete Wendungen nimmt. Die deutsche Reihenfolge der "Karpatianer"-Bücher: 1 Mein dunkler Prinz 2 Dunkle Macht des Herzens 3 Der Fürst der Nacht 4 Magie des Verlangens 5 Dunkle Sehnsucht des Verlangens 6 Gefährlicher Verführer # Dark Dream (noch nicht auf deutsch erschienen) 7 Dunkles Begehren 8 Dunkler Rausch der Sinne 9 Dunkle Symphonie der Liebe # Dark Descent(noch nicht auf deutsch erschienen) 10 Dunkles Spiel der Leidenschaft 11 Dunkler Ruf des Schicksals # Dark Hunger(noch nicht auf deutsch erschienen) 12 Verführer der Nacht 13 Schatten der Versuchung, 14 Dunkles Fest der Leidenschaft 15.Gefangene deiner Dunkelheit # Dark Curse (noch nicht auf deutsch erschienen) 16. Jägerin der Dämmerung # Dark Peril (noch nicht auf deutsch erschienen) # Dark Predator (noch nicht auf deutsch erschienen)

Unheimlich romantisch!
von Darja Behnsch Schriftstellerin am 25.11.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Diese Liebesgeschichte war unheimlich romantisch. Ich liebe Liebesgeschichten, sie faszinieren mich und wenn man bedenkt, Liebe kann man auf so unterschiedliche Arten erleben. Gabriel, erwacht in Paris (ich liebe Paris! ;-), irrt durch die ihm völlig fremden Straßen, getrieben von seiner Blutgier, doch er will nicht mehr töten. ... Diese Liebesgeschichte war unheimlich romantisch. Ich liebe Liebesgeschichten, sie faszinieren mich und wenn man bedenkt, Liebe kann man auf so unterschiedliche Arten erleben. Gabriel, erwacht in Paris (ich liebe Paris! ;-), irrt durch die ihm völlig fremden Straßen, getrieben von seiner Blutgier, doch er will nicht mehr töten. Er leidet. Und dann begegnet er ihr. Francesca hat sich von ihrem Volk abgewandt und will als Mensch leben und sterben. Und sie hat es geschafft, sich zu "verstecken". Und gerade sie nimmt Gabriel auf, der schon seit Jahrhunderten für sie bestimmt war und wegen dem sie sich auch von ihrem Volk abgewandt hatte. Aber Gabriel hat es nicht einfach. Er erkennt in ihr seine Lebensgefährtin, aber die ist widerspenstig ohne Ende. Und das nicht ohne Grund. Dennoch, die Liebe ist stärker. Doch dann droht Gefahr. Und die kommt direkt von seinem eigenen Bruder. Aber oft ist nicht alles Gold, was glänzt und alles scheint nicht immer so zu sein, wie es aussieht... und mehr verrate ich an dieser Stelle nicht. Feehan schreibt absolut romantisch. Man findet sich sofort in der Geschichte und fühlt mit den Figuren mit. Alles ist nachvollziehbar. Dunkles Begehren ist eine sehr schöne Liebesgeschichte. Darja Behnsch, Autorin


  • Artikelbild-0