Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Friedhofskind

(1)
Siri verbringt einen Sommer in einem kleinen Küstendorf, in dem vor dreißig Jahren unter mysteriösen Umständen ein Kind ertrank. Die Bewohner des Dorfes reden nicht gern darüber - genauso wenig wie über den Totengräber, der angeblich mit den Seelen der Verstorbenen spricht. Oder darüber, dass man sich gut mir ihm stellen sollte, wenn man die Toten nicht gegen sich aufhetzen will. Siri drängt tief in die dunklen Geheimnisse des Dorfes ein. Und stößt dabei auf das Unfassbare...
Portrait
Antonia Michaelis wurde in Kiel geboren und ist in Augsburg aufgewachsen. Sie hat in Greifswald Medizin studiert und unter anderem in Indien, Nepal und Peru gearbeitet. Heute lebt sie mit Mann und zwei Töchtern gegenüber der Insel Usedom im Nichts, wo sie zwischen Seeadlern, Reet und Brennnesseln in einem alten Haus lauter abstruse Geschichten schreibt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783863584191
Verlag Emons Verlag
Dateigröße 4391 KB
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Friedhofskind

Friedhofskind

von Antonia Michaelis
eBook
11,99
+
=
Nashville oder Das Wolfsspiel

Nashville oder Das Wolfsspiel

von Antonia Michaelis
(20)
eBook
8,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„die Leute...“

Heike Fischer, Thalia-Buchhandlung Hürth

...nennen ihn nur "Friedhofskind" und das bereits seit 41 Jahren obwohl er Lenz heisst und erwachsen ist.

Es geschah vor vielen Jahren ein Unglück und das haben die Leute aus dem Dorf Lenz angeheftet denn er ist anders, merkwürdig.
Die Dorfbevölkerung sagt, er könne mit Toten sprechen und wer mit ihm näheren Kontakt hat erleidet Unfälle- auch tödliche.

Was ist die Wahrheit? Wer hat Schuld? Hat man nur einen Sündenbock erschaffen oder ist er wirklich ein Mörder, ein Unheilbringer? Oder ist es seine Art die, die Leute in Angst versetzt?

Ein Dorfsumpf mit viel merkwürdigem Morast hinter der Fassade erwartet Sie hier.

Nicht nur das, er ist einfach brillant geschrieben ist-er zeigt, eine völlig neue Herangehensweise an einen Psychothriller/Krimi was sicher der Besonderheit zu verdanken ist, dass die Autorin sonst in einem anderen Genre schreibt.

Die Autorin zieht sie förmlich, wie mit einem Sog, in die Geschichte hinein

Mal ein ganz neuer, frischer Wind der durch die Seiten fegt…mehr davon

Viel Vergnügen wünsche ich Ihnen mit diesem außergewöhnlichen Buch

H.Fischer

Auch als eBook erhältlich
...nennen ihn nur "Friedhofskind" und das bereits seit 41 Jahren obwohl er Lenz heisst und erwachsen ist.

Es geschah vor vielen Jahren ein Unglück und das haben die Leute aus dem Dorf Lenz angeheftet denn er ist anders, merkwürdig.
Die Dorfbevölkerung sagt, er könne mit Toten sprechen und wer mit ihm näheren Kontakt hat erleidet Unfälle- auch tödliche.

Was ist die Wahrheit? Wer hat Schuld? Hat man nur einen Sündenbock erschaffen oder ist er wirklich ein Mörder, ein Unheilbringer? Oder ist es seine Art die, die Leute in Angst versetzt?

Ein Dorfsumpf mit viel merkwürdigem Morast hinter der Fassade erwartet Sie hier.

Nicht nur das, er ist einfach brillant geschrieben ist-er zeigt, eine völlig neue Herangehensweise an einen Psychothriller/Krimi was sicher der Besonderheit zu verdanken ist, dass die Autorin sonst in einem anderen Genre schreibt.

Die Autorin zieht sie förmlich, wie mit einem Sog, in die Geschichte hinein

Mal ein ganz neuer, frischer Wind der durch die Seiten fegt…mehr davon

Viel Vergnügen wünsche ich Ihnen mit diesem außergewöhnlichen Buch

H.Fischer

Auch als eBook erhältlich

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0