Meine Filiale

Geschichte Portugals

Vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart

Beck Reihe Band 2156

Walther L. Bernecker, Horst Pietschmann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,95 €

Accordion öffnen
  • Geschichte Portugals

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    8,95 €

    C.H.Beck
  • Geschichte Portugals

    Kohlhammer

    Sofort lieferbar

    36,90 €

    Kohlhammer

eBook

ab 7,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Walther L. Bernecker, Professor für Auslandswissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg, und Horst Pietschmann, emeritierter Professor für Geschichte Lateinamerikas an der Universität Hamburg, bieten in diesem Band einen fundierten Überblick über die wechselhafte Geschichte des Landes vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart.

Der erste Teil des Bandes behandelt die Entstehung Portugals bis zur napoleonischen Besetzung des Landes im Jahre 1807 und der Flucht der königlichen Familie nach Brasilien, wobei der außereuropäischen Expansion Portugals ein besonderes Kapitel gewidmet wird. Im zweiten Teil gilt der Schwerpunkt der Darstellung der innenpolitischen Entwicklung des Landes und dessen Strukturproblemen, die den Hintergrund für die "Nelkenrevolution" von 1974 bildeten, sowie der Demokratisierung und Europäisierung des Landes.

Walther L. Bernecker, geb. 1947; Studium der Geschichte, Germanistik und Iberoromanischen Philologie; 1976 Promotion an der Universität Erlangen, 1986 Habilitation an der Universität Augsburg; seit 1988 Professor für Neue Geschichte an der Universität Bern.

Horst Pietschmann ist seit 1988 Professor für Geschichte Lateinamerikas an der Universität Hamburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 11.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-66375-8
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 18/11,6/1,2 cm
Gewicht 130 g
Abbildungen mit 1 Abbildung und 1 Karte
Auflage 3. aktualisierte und erweiterte Auflage
Verkaufsrang 91173

Weitere Bände von Beck Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0