Symphony Beach III 2.2 Rainbow, Lenkmatte 220 cm

(1)
Spielwaren
Spielwaren
72,99
72,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Unbekannte Lieferzeit Versandkostenfrei
Unbekannte Lieferzeit
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Symphony Beach III 2.2 Rainbow. Die neue Symphony Beach-Generation: Rundes Flugbild, einfache Handhabung, viel Spaß. Das sind die Attribute der legendären Symphony Beach, die nun überarbeitet wurde.
Speziell für Einsteiger, die den preiswerten Einstieg suchen. Mit sehr guter Leistung und ordentlicher Ausstattung.
Alle neuen Symphony Beach III-Modelle bieten Fun pur! Speed, Power und das stabile Flugverhalten sind für jede Größe bemerkenswert und infizieren jeden Einsteiger sofort mit dem Kite-Virus.
Ready to Fly-Ausstattung: Leinen auf Winder und komfortable Flugschlaufen inklusive.

Produktdetails

Altersempfehlung ab 6 Jahr(e)
Warnhinweis Achtung: Um mögliche Verletzungen durch Verheddern zu verhindern, ist dieses Spielzeug zu entfernen, wenn das Kind beginnt, auf allen vieren zu krabbeln, Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen., Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
Erscheinungsdatum 01.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 4031169211002
Genre Outdoor
Hersteller Invento
Verkaufsrang 6197

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Echter Spaß
von einer Kundin/einem Kunden aus Renningen am 16.05.2019

Für diesen Preis imho ein super Drache. Man kann ihn auch sehr gut alleine fliegen. Wenn er mal ins Trudeln kommt kann man ihn relativ einfach fangen. Man kann sich sogar einen Spaß daraus machen und ihn bewußt ins Trudeln versetzen. Auch vom Boden bekommt ihn noch hoch. Nur wenn der Sand vom Boden abhebt und man über den Sand g... Für diesen Preis imho ein super Drache. Man kann ihn auch sehr gut alleine fliegen. Wenn er mal ins Trudeln kommt kann man ihn relativ einfach fangen. Man kann sich sogar einen Spaß daraus machen und ihn bewußt ins Trudeln versetzen. Auch vom Boden bekommt ihn noch hoch. Nur wenn der Sand vom Boden abhebt und man über den Sand gezogen wird, hört der Spaß ein wenig auf da die Schleifen dann unangenehm werden. Kann ich für den Strand und bei genug Kraft oder wenig Wind nur empfehlen. P. S. Die Variante für das Aufwickeln der Schnüre ist auch sehr gut. Man kann den Drachen gut aufräumen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3