Warenkorb
 

NEU: Lesen Sie Ihre eBooks auf einem der neuen tolino eReader. Jetzt entdecken.

Die Panne

Weil sein Auto eine Panne hat, gerät Alfredo Traps in eine Villa, in der vier ältere Herren ein Gerichtsspiel abhalten, das ihnen - ehemaligen Richtern, Staatsanwälten und Verteidigern - zum Zeitvertreib dient. Traps übernimmt die Rolle des Angeklagten, und man versichert ihm, eine Schuld werde sich schon finden lassen.
Portrait
Friedrich Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen bei Bern als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte Philosophie in Bern und Zürich und lebte als Dramatiker, Erzähler, Essayist, Zeichner und Maler in Neuchâtel. Bekannt wurde er mit seinen Kriminalromanen und Erzählungen >Der Richter und sein Henker<, >Der Verdacht<, >Die Panne< und >Das Versprechen<, weltberühmt mit den Komödien >Der Besuch der alten Dame< und >Die Physiker<. Den Abschluss seines umfassenden Werks schuf er mit den >Stoffen<, worin er Autobiographisches mit Essayistischem verband. Friedrich Dürrenmatt starb 1990 in Neuchâtel.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783257601732
Verlag Diogenes Verlag AG
Dateigröße 1991 KB
Verkaufsrang 36183
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Dermot Willis, Thalia-Buchhandlung Kassel

Gelobt als Dürrenmatts feinstes Werk. Das Buch liefert eine großartige Kritik an unsere Gesellschaft wie nur Dürrenmatt sie kann. Klassische Literatur von einem Meister der Art.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Die Panne
von Anne aus Niederwerth am 03.09.2010
Bewertet: Taschenbuch

Die Panne ist ein Buch, dass man wenn man es schon nicht im Deutschunterricht hatte wenigstens privat mal lesen sollte. Mit knapp 70 Seite ist dies auch schnell geschehn. Friedrich Dürrenmatt ist wirklich ein Meister seiner Klasse. Sein Schreibstil ist unverwechselbar und der Humor ironisch. Das Buch gehört meiner Meinung na... Die Panne ist ein Buch, dass man wenn man es schon nicht im Deutschunterricht hatte wenigstens privat mal lesen sollte. Mit knapp 70 Seite ist dies auch schnell geschehn. Friedrich Dürrenmatt ist wirklich ein Meister seiner Klasse. Sein Schreibstil ist unverwechselbar und der Humor ironisch. Das Buch gehört meiner Meinung nach in jede gute Privatbibliothek.

Ein Kriminalroman der anderen Art
von Nicole Meier aus Basel am 01.09.2010
Bewertet: Hörbuch (CD)

Eine skurrile Geschichte um ein Gerichtsspiel mit ehemaligen Juristen und einem naiven Angeklagten, in typischer Dürrenmatt-Manier mit viel schrägem Humor und einem tragischen Ende. Christian Brückner schafft mit seiner rauen Stimme eine perfekt zum Roman passende Atmosphäre. Hörenswert!

Empfehlenswerter Blick in die Psyche
von Bernhard Watermann aus Singen (Hohentwiel) am 05.08.2006
Bewertet: Taschenbuch

Für mich als Fan des Autors wirklich empfehlenswert mit einem Ende, so typisch Dürrenmatt, völlig überraschend. Es beschreibt das "Hochschaukeln" eines eher als Zeitvertreib gedachten Spiels zu einem tiefen Einblick in die menschliche Psyche.