Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Perry Rhodan 1953: Kampf um Zophengorn

Perry Rhodan-Zyklus "Materia"

Perry Rhodan 1953

In der Zentrale der Bebenforscher - die Direktoren intrigieren

Seit einiger Zeit ist die Menschheit in einen Konflikt von kosmischen Ausmaßen verwickelt - und zwar ohne dass die Masse der Terraner weiß, wo dessen Fronten verlaufen. Auf der einen Seite steht die Koalition Thoregon, der friedliche Zusammenschluss von Völkern aus sechs verschiedenen Galaxien. Zu dieser Koalition soll die Menschheit alsbald gehören. Mit Perry Rhodan wurde bereits ein Terraner zum Sechsten Boten von Thoregon ernannt.
Auf der anderen Seite aber steht ein Wesen namens Shabazza, das im Auftrag noch unbekannter Mächte handelt und dem offensichtlich ungeahnte Machtmittel zur Verfügung stehen. Shabazzas Manipulationen brachten ungeheures Verderben über die Bewohner verschiedener Galaxien: Unter anderem wurden in der heimatlichen Milchstraße 52 Planeten komplett entvölkert.
Perry Rhodan muss, wenn er seiner Menschheit erfolgreich zur Seite stehen will, Shabazza stellen. Er stößt ins Zentrum der feindlichen Macht vor und erobert tatsächlich das Flaggschiff des Gegners. Es ist die SOL, das gigantische Hantelraumschiff, mit dem Rhodan selbst vor über tausend Jahren den Kosmos durchquerte. Nach langer Odyssee ist die fliegende Legende nun wieder im Besitz der Menschheit.
In Alashan sammelt Perry Rhodan eine Notbesatzung von tausend Personen und beginnt eine neue Reise. Er will in die Galaxis Gorhoon fliegen, um dort einen sogenannten Pilzdom zu betreten. Über diesen will er die Brücke in die Unendlichkeit erreichen, um auf dieser neue Erkenntnisse über die Koalition Thoregon und Shabazzas Pläne zu erlangen.
Währenddessen plant Eismer Störmengord, zeitweise ein enger Weggefährte Rhodans, seinen nächsten Schritt: Er will im Ring von Zophengorn die Organisation der Bebenforscher reformieren. Doch damit beginnt auch der KAMPF UM ZOPHENGORN ...
Portrait
HORST HOFFMANN Der ehemalige PERRY RHODAN-Redakteur wurde 1950 in Bergheim geboren, wo er heute auch lebt. Nach dem Abitur begann er zunächst ein Studium der Kunstgeschichte, dann der Volkswirtschaft. Das Studium brach er ab, da er Profiautor werden wollte. Seine erste Begegnung mit der SF hatte Horst Hoffmann mit Comics "Nick der Weltraumfahrer" und im Kino. Er schloß sich SF-interessierten Leuten an, die eine eigene Zeitschrift publizierten. Dort veröffentlichte Hoffmann mehrere Kurzgeschichten, die jedoch im Gegensatz zu seinen Zeichnungen und Grafiken nicht so gut bei den Lesern ankamen. Horst Hoffmann kannte die SF-Serien PERRY RHODAN und ATLAN und kam der Aufforderung des damaligen Redakteurs Willi Voltz nach, Kurzgeschichten für die Leserkontaktseiten einzusenden, die dann auch veröffentlicht wurden. 1974 startete er sein eigenes Fanzine "Watchtower", ein satirisches Fan-Magazin. Sein richtiger Durchbruch als Schriftsteller erfolgte 1976 mit seiner ersten Romanveröffentlichung in "Gemini 5" "Sie kamen von jenseits der Sterne". Dieser Roman erschien unter dem Pseudonym Neil Kenwood, ebenso zwei weitere Romane, die der Autor über eine Agentur an den Kelter Verlag verkaufte. In diesem Jahr erhielt er die Chance, bei "Terra Astra" mitzuschreiben. Nachdem Hoffmann sein erstes Manuskript umgeschrieben hatte, erschien der Titel "Entscheidung auf Hades" innerhalb dieser Reihe. Weitere Romane folgten, dann kam für den SF- und Fantasy-Autor der Einstieg in die Serien ATLAN und "Orion". Vier Jahre später schrieb er dann bei der PERRY RHODAN-Serie mit. Nach dem Tod von Willi Voltz übernahm Horst Hoffmann in der Zeit von 1984 bis 1987 die PERRY RHODAN-Redaktion. Nach seinem berühmten Roman "Die Macht der Elf" (1111) stieg er vorläufig als aktiver Autor aus der Heftserie aus. Horst Hoffmann kehrte aber wieder ins Autorenteam zurück und zählt seit vielen Jahren zu den Stammautoren der PERRY RHODAN-Heftromane.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783845319520
Verlag Perry Rhodan digital
Dateigröße 1380 KB
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Perry Rhodan 1953: Kampf um Zophengorn

Perry Rhodan 1953: Kampf um Zophengorn

von Horst Hoffmann
eBook
1,99
+
=
Perry Rhodan 2979: Das Despina-Mysterium

Perry Rhodan 2979: Das Despina-Mysterium

von Uwe Anton
eBook
1,99
+
=

für

3,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Perry Rhodan mehr

  • Band 1950

    38623972
    Perry Rhodan 1950: THOREGON SECHS
    von Robert Feldhoff
    eBook
    1,99
  • Band 1951

    38623082
    Perry Rhodan 1951: Das Reich der Puppen
    von Arndt Ellmer
    eBook
    1,99
  • Band 1952

    38623999
    Perry Rhodan 1952: Alarm für Alashan
    von Uwe Anton
    eBook
    1,99
  • Band 1953

    38623998
    Perry Rhodan 1953: Kampf um Zophengorn
    von Horst Hoffmann
    eBook
    1,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 1954

    38623092
    Perry Rhodan 1954: Flugziel Chearth
    von Hubert Haensel
    eBook
    1,99
  • Band 1955

    38624005
    Perry Rhodan 1955: Kampf um Thagarum
    von Peter Terrid
    eBook
    1,99
  • Band 1956

    38624011
    Perry Rhodan 1956: Das Haus der Nisaaru
    von Susan Schwartz
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.