Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wintermord

Kriminalroman

(1)
Etwas Vergleichbares hat Kriminalkommissar Christian Tell in seiner langjährigen Karriere noch nicht gesehen: ein Mann, aus nächster Nähe erschossen, dann mehrmals von einem Geländewagen überrollt. Der Racheakt einer eifersüchtigen Frau? Die beiden Zeugen, die die Leiche angeblich zufällig gefunden haben, verhalten sich äußerst merkwürdig. Als ein zweiter Mann auf die gleiche martialische Weise getötet wird, muss Tell von einem Serienmörder ausgehen. Eine Hetzjagd beginnt, die tiefe Wunden aus der Vergangenheit aufreißt…
Rezension
»Eine deutsche Erstausgabe: Das fesselnde Roman-Debüt der schwedischen Sozialberaterin und Autorin Camilla Ceder in bester Schweden-Krimi-Manier – sozialkritisch und spannend geschrieben. Von Ceder werden Krimifans bestimmt noch viel hören.«, Westfälische Nachrichten, 25.01.2011
Portrait
Camilla Ceder, geboren 1976, studierte Sozialwissenschaften und Psychotherapie. Neben dem Schreiben arbeitet sie in der sozialen Beratung. »Wintermord« ist ihr erster Roman.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492980739
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 1903 KB
Übersetzer Wibke Kuhn
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Wintermord

Wintermord

von Camilla Ceder
eBook
9,99
+
=
Schweig still! Kriminalroman

Schweig still! Kriminalroman

von Katharina E. Köhler
eBook
4,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Knifflig“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der Thriller dieser jungen Schwedin spielt auf 2 Zeitebenen. Erst nach dem Lesen der ersten 100 Seiten gelang es mir, gewisse Zusammenhänge zu erfassen. Unter Leitung von Christian Tell hat die Mordkommission Göteborgs 2 Morde aufzuklären, deren enger Zusammenhang sich eigentlich auf einer lockeren Vorsilvesterparty herauskristallisiert.
Die 2. Geschichte, die sich um die junge My in den 90 Jahren dreht beginnt aus meiner Sicht etwas konfus, entwickelt sich dann aber im Laufe der Zeit als nachzuvollziehender Komplex.
Ich würde dem Roman starke 3 Sterne geben, bin aber der Meinung, dass die Darstellung des Christian Tell und die Ermittlungsarbeit an sich etwas zu kurz kommt. Die Spannung hätte an früherer Stelle gesteigert werden sollen. Jetzt verbleiben dafür leider nur die letzten 150 Seiten.
Der Thriller dieser jungen Schwedin spielt auf 2 Zeitebenen. Erst nach dem Lesen der ersten 100 Seiten gelang es mir, gewisse Zusammenhänge zu erfassen. Unter Leitung von Christian Tell hat die Mordkommission Göteborgs 2 Morde aufzuklären, deren enger Zusammenhang sich eigentlich auf einer lockeren Vorsilvesterparty herauskristallisiert.
Die 2. Geschichte, die sich um die junge My in den 90 Jahren dreht beginnt aus meiner Sicht etwas konfus, entwickelt sich dann aber im Laufe der Zeit als nachzuvollziehender Komplex.
Ich würde dem Roman starke 3 Sterne geben, bin aber der Meinung, dass die Darstellung des Christian Tell und die Ermittlungsarbeit an sich etwas zu kurz kommt. Die Spannung hätte an früherer Stelle gesteigert werden sollen. Jetzt verbleiben dafür leider nur die letzten 150 Seiten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0