Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dunkles Netz

Rhein-Neckar-Krimi

(1)
"Dahinter steht ein Netzwerk das über ganz Deutschland verbreitet ist."

Mannheim: Zwei Georgier werden Opfer eines Raubmords, ihre Leichen in einem Altrheinarm versenkt.
Der Täter: V-Mann eines deutschen Geheimdienstes, spielsüchtig und chronisch in Geldnot, wird trotz zahlreicher Hinweise nicht entlarvt.
Wird er womöglich von seinem Arbeitgeber gedeckt?
Und warum werden seine Spuren mit anderen brutalen Kriminalfällen in Verbindung gebracht, mit denen er nichts zu tun hat?
Unaufhaltsam verstrickt sich der V-Mann in einem dunklen Netz, das sich immer enger um ihn zusammenzieht …
Portrait
Hubert Bär, Jahrgang 1942, studierte Germanistik und Romanistik und promovierte mit einer Arbeit über den Dichter Paul Scheerbart.
Neben literaturwissenschaftlichen und deutschdidaktischen Überlegungen veröffentlichte er Lyrik und Prosa im Hörfunk, in literarischen Zeitschriften, in Zeitungen und Magazinen - auch mehrere Bücher, darunter drei Kriminalromane. Hubert Bär ist Mitglied des Syndikat und des Verbandes deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg, dessen Beirat er von 2002 bis 2006 angehörte.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783765021121
Verlag Lauinger Verlag | Der Kleine Buch Verlag
Dateigröße 2729 KB
Verkaufsrang 62.569
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Spannung mit aktuellem Bezug
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 15.02.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hier liegt ein Krimi vor ihnen,der im Umfeld der NSU-Morde liegt.Die undurchsichtige Arbeit des Geheimdienstes,zwielichtige Gestalten,die sich,obwohl bei der Polizei beschäftigt,kruden Ideen verschrieben haben,Kriminelle aus dem Osten,die hier der Kriminalität zum Opfer fallen.Eine reiche Mischung,die hier zu einem spannenden Fall verarbeitet wurde,der sicher noch eine Fortsetzung finden wird.