Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Vampirmelodie

Roman

Sookie Stackhouse - True Blood 13

(13)

Der krönende Abschluss der Kult-Vampirserie!


Sookie Stackhouse, die gedankenlesende Kellnerin, hat das unangenehme Gefühl, dass sie es sich mit Eric, ihrem Vampirfreund, nachhaltig verscherzt hat; und womöglich bei der gesamten Vampirgemeinde in Ungnade gefallen ist. Dann wird die kleine Stadt Bon Temps von einem schockierenden Mord erschüttert – und Sookie wird unter Mordverdacht festgenommen. Nachdem sie gegen Kaution freigelassen wurde, macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder. Dabei muss sie schmerzhaft erfahren, wie undeutlich die Grenzen zwischen Wahrheit und Lügen, zwischen Gerechtigkeit und Blutvergießen in Bon Temps sind. Aber auch die Liebe hat noch ein Wörtchen mitzureden …

Rezension
»Vielen Dank, liebe Charlaine Harris, für die tolle Zeit mit Sookie! Die Buchreihe wird immer einen besonderen Platz in meinem Bücherregal finden.«
Rebecca Humpert, beckysworldofbooks.de 04.11.2015
Portrait

Charlaine Harris lebt mit ihrer Familie in Arkansas. Sie ist mit ihrer Bestseller-Vampir-Serie um Sookie Stackhouse und der Serie um Harper Connelly, die Tote finden kann, weltberühmt geworden und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Beide Serien erscheinen auf Deutsch bei dtv.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423420938
Dateigröße 2545 KB
Übersetzer Britta Mümmler
Verkaufsrang 18.673
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Vampirmelodie

Vampirmelodie

von Charlaine Harris
(13)
eBook
6,99
+
=
Cocktail für einen Vampir

Cocktail für einen Vampir

von Charlaine Harris
(17)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Sookie Stackhouse - True Blood mehr

  • Band 6

    29437979
    Ball der Vampire
    von Charlaine Harris
    (16)
    eBook
    6,99
  • Band 7

    30539434
    Vampire schlafen fest
    von Charlaine Harris
    (18)
    eBook
    6,99
  • Band 8

    29861552
    Vampire und andere Kleinigkeiten
    von Charlaine Harris
    eBook
    6,99
  • Band 9

    30539452
    Vampirgeflüster
    von Charlaine Harris
    (14)
    eBook
    6,99
  • Band 10

    29438043
    Vor Vampiren wird gewarnt
    von Charlaine Harris
    eBook
    6,99
  • Band 11

    32276366
    Vampir mit Vergangenheit
    von Charlaine Harris
    eBook
    6,99
  • Band 13

    38685505
    Vampirmelodie
    von Charlaine Harris
    (13)
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Das Ende und Abschied der Sookie-Stackhouse-Reihe. Ein unerwartetes, aber dennoch gutes Finale. Ich kann die Reihe uneingeschränkt empfehlen. Das Ende und Abschied der Sookie-Stackhouse-Reihe. Ein unerwartetes, aber dennoch gutes Finale. Ich kann die Reihe uneingeschränkt empfehlen.

„Alles hat ein Ende“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der letzte Band der Sookie-Reihen liegt nun vor - und wir dürfen uns verabschieden von der telepathisch veranlagten Kellnerin des kleinen Ortes Bon Temps. Und Charlaine Harris wäre nicht die Autorin die sie ist, wenn Sookie nicht noch einmal mächtig ins Visier übernatürlicher Feinde geraten würde...
Ein Wiedersehen mit allen alten Bekannten macht diesen Roman zu einem kleinen "Erinnerungsidyll" - und so mancher loser Erzählstrang bekommt sein wohlverdientes Ende.
Alles in allem ein gelungener Abschluss einer lieb gewonnenen Reihe um eine etwas andere Heldin.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wen uns Charlaine Harris dann als nächstes vorstellen wird.
Der letzte Band der Sookie-Reihen liegt nun vor - und wir dürfen uns verabschieden von der telepathisch veranlagten Kellnerin des kleinen Ortes Bon Temps. Und Charlaine Harris wäre nicht die Autorin die sie ist, wenn Sookie nicht noch einmal mächtig ins Visier übernatürlicher Feinde geraten würde...
Ein Wiedersehen mit allen alten Bekannten macht diesen Roman zu einem kleinen "Erinnerungsidyll" - und so mancher loser Erzählstrang bekommt sein wohlverdientes Ende.
Alles in allem ein gelungener Abschluss einer lieb gewonnenen Reihe um eine etwas andere Heldin.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wen uns Charlaine Harris dann als nächstes vorstellen wird.

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Wieder ein toller Roman um Sookie! Wieder ein toller Roman um Sookie!

„Geschafft“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Es ist geschafft, der 13. und letzte Band der Sookie-Stackhouse-Romane liegt durchgelesen auf meinem Nachttisch und mit leisem Wehmut verabschiede ich mich von einer meiner Lieblingsromanheldinnen.Diverse Jahre hat ihre Schöpferin Charlaine Harris es geschafft , mich mit ihren mörderischen Vampir-Wertiere-Elfen - Geschichten rund um Sookie und ihre kleine Heimatstadt Bon Temps in Atem zu halten.Die vom Leben gebeutelte unfreiwillige Telepathin Sookie hat dabei einige geliebte Menschen verloren, aber auch die unterschiedlichsten Freunde und Liebhaber an ihrer Seite und auch wenn der Humor der ersten Bände(bei Feder und Schwert/dtv) später etwas abebbte, hat Sookies Entwicklung vom naiven jungen Ding zur gewitzten, abgehärteten Vamirfreundin und Elfenverwandten mich wirklich gut unterhalten. Auch in diesem letzten Teil gibt es (nicht nur eine) Tote und leider muss Sookie zum erstenmal als Verdächtige kurzfristig ins Gefängnis, aber in der Not weiss man dann auch, wo seine Freunde anzutreffen sind.....Mit dem Ende der Reihe kann ich gut leben, mehr verrate ich nicht (selberlesen, bitte !!!), vielleicht gönne ich mir noch als "krönenden" Abschluß die Bände mit den Sookie-Erzählungen bzw."Die Welt der Sookie-Stackhouse" ?! Und eines weiß ich sicher, sollte mir mal langweilig sein, greife ich bestimmt wieder dieser Reihe, denn die Mischung aus Fantasy, Krimi und einem Schuss Sex garniert mit etwas schrägem Humor hat einfach Biss....:-) Es ist geschafft, der 13. und letzte Band der Sookie-Stackhouse-Romane liegt durchgelesen auf meinem Nachttisch und mit leisem Wehmut verabschiede ich mich von einer meiner Lieblingsromanheldinnen.Diverse Jahre hat ihre Schöpferin Charlaine Harris es geschafft , mich mit ihren mörderischen Vampir-Wertiere-Elfen - Geschichten rund um Sookie und ihre kleine Heimatstadt Bon Temps in Atem zu halten.Die vom Leben gebeutelte unfreiwillige Telepathin Sookie hat dabei einige geliebte Menschen verloren, aber auch die unterschiedlichsten Freunde und Liebhaber an ihrer Seite und auch wenn der Humor der ersten Bände(bei Feder und Schwert/dtv) später etwas abebbte, hat Sookies Entwicklung vom naiven jungen Ding zur gewitzten, abgehärteten Vamirfreundin und Elfenverwandten mich wirklich gut unterhalten. Auch in diesem letzten Teil gibt es (nicht nur eine) Tote und leider muss Sookie zum erstenmal als Verdächtige kurzfristig ins Gefängnis, aber in der Not weiss man dann auch, wo seine Freunde anzutreffen sind.....Mit dem Ende der Reihe kann ich gut leben, mehr verrate ich nicht (selberlesen, bitte !!!), vielleicht gönne ich mir noch als "krönenden" Abschluß die Bände mit den Sookie-Erzählungen bzw."Die Welt der Sookie-Stackhouse" ?! Und eines weiß ich sicher, sollte mir mal langweilig sein, greife ich bestimmt wieder dieser Reihe, denn die Mischung aus Fantasy, Krimi und einem Schuss Sex garniert mit etwas schrägem Humor hat einfach Biss....:-)

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Die Romane um Sookie Stackhouse: spannende und sinnliche Mystery. Die Romane um Sookie Stackhouse: spannende und sinnliche Mystery.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
7
6
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Charlaine Harris schafft es immer wieder auf`s Neue spannende und glaubwürdige Geschichten zu erzählen, die sofort Lust auf mehr machen.

Ich werde dich vermissen Sook...
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 29.10.2014
Bewertet: Taschenbuch

Wie habe ich alle Bücher rund um Sookie geliebt! Ich war ziemlich traurig, dass das Buch auf das Ende von Sookie und ihrem abenteuerlichen Leben abzielt. Ich konnte es kaum glauben, dass das jetzt schon das Ende für Sookie bedeuten sollte! Ohne große aufregende Liebesgeschichte - gut hier gibt... Wie habe ich alle Bücher rund um Sookie geliebt! Ich war ziemlich traurig, dass das Buch auf das Ende von Sookie und ihrem abenteuerlichen Leben abzielt. Ich konnte es kaum glauben, dass das jetzt schon das Ende für Sookie bedeuten sollte! Ohne große aufregende Liebesgeschichte - gut hier gibt es eine, aber hey! Da hätte ruhig was aufregenderes kommen können. Alle Bücher rund um Sookie sind toll. Gerade die Details lassen einen mitten dabei sein. Es rundet das Ganze einfach ab. Es gibt so viele Romande, bei denen die Protagonisten von A nach B hechten und man als Leser gar nicht hinterher kommt, aber bei Sookie konnte man jeden ihrer Schritte verfolgen und vertiefte sich somit in die Geschichte. Ich werde die Romane vermissen.

empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Arnis am 17.04.2014

wer die Reihe kennt, den kann ich auch diesen Roman nur empfehlen. Wie immer spannend und kurzweilig. Und wer ihn noch nicht kennt - es ist nie zu spät um einzusteigen.