Meine Filiale

Zeit der Eulen

Martin Hocke

eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Jungeule Hunter hat von seinen Eltern eine fundierte Grundausbildung in Geschichte, Geografie, Naturkunde, Menschkunde und Religion erhalten. Auch seine Geschwister haben ihm beigebracht, was für das Überleben im Wald wichtig ist. Voller Vorfreude macht sich Hunter auf, eine vierjährige Lehrzeit bei einer der erfahrenen Fach-Eulen anzutreten. Doch der Weg zu seinem Lehrer ist weit und gefährlich. Als Hunter bei ihm ankommt, ist die weise, alte Eule jedoch tot. Nun ist der junge Hunter schneller, als ihm lieb ist, vollkommen auf sich allein gestellt.

Ein unerbittliches System regelt das Nebeneinander von Schleiereulen, Wald- und Steinkäuzen. Im Land der Eulen werden Verstöße gegen diese uralten Regeln mit dem Tode bestraft. Doch eine neue Zeit beginnt: Aus ehemaligen Feinden werden notgedrungen Verbündete im Kampf gegen einen gemeinsamen, alten Feind.
Die fantastische Romantrilogie, die sich um Eulen und andere Nachtvögel dreht, hat Martin Hocke mit poetischem Witz und bestechender Beobachtungsgabe zu einer Parabel verwoben, die in der Tradition von »Unten am Fluß« und »Wind in den Weiden« steht.

Einzelbände: Der Krieg der Käuze, Die verlorenen Wälder, Zeit der Eulen

»Nur die Fantasie kann die unfassbare Wahrheit menschlicher Erfahrungen in nachvollziehbare Sprachbilder bannen«, schreibt Martin Hocke über seine Wahl, fantastische Romane zu verfassen. Seit seinem ersten Eulen-Roman gilt Martin Hocke - 1938 in Köln geboren, kurz darauf nach England umgesiedelt - als anerkannter Schriftsteller im Bereich der fantastischen Literatur. Ursprünglich Schauspielschüler an der Royal Academy of Dramatic Art in London, erkannte er, dass er nur im Schreiben, nicht ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 249 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783943824896
Verlag Hockebooks GmbH
Dateigröße 3261 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0