Mambés Heimat

Ein Streifzug durch den Alltag Kameruns. Roman

Literaturen und Kulturen Afrikas Band 6

Hilaire Mbakop

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • Mambés Heimat

    PDF (Athena)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    PDF (Athena)
  • Mambés Heimat

    ePUB (Athena)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Athena)

Beschreibung

Von Heimweh getrieben, kehrt der Kameruner Mambé nach zwanzig Jahren Aufenthalt in Amerika in sein Heimatland zurück. Mit einem Empfinden, das zwischen Fremdheit und Vertrautheit schwankt, durchstreift der Protagonist die Straßen der Hauptstadt Yaoundé. Auf seinen Wegen begegnet er den unterschiedlichsten Menschen, die ihm aus ihrem Leben und von ihren Problemen erzählen. Protagonist und Leser nehmen so teil am Lebensalltag in Kamerun. Einem Alltag, der Gefahren birgt - wie Mambé auch am eigenen Leib erfahren soll. Der Autor, selbst Kameruner, vermittelt in seinem Roman anschauliche Eindrücke vom Leben der armen Bevölkerung und zeichnet ein kritisches Bild der wirtschaftlichen und politischen Situation des Landes.

Hilaire Mbakop, geboren 1973 in Bangangté, Kamerun, studierte Germanistik in Yaoundé. Nach seiner Promotion 2003 in Frankfurt/Main lehrte er ein Semester an der Universität Yaoundé I. Seitdem ist er als freischaffender Wissenschaftler und Schriftsteller tätig.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 172 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783898968379
Verlag Athena
Dateigröße 1023 KB

Weitere Bände von Literaturen und Kulturen Afrikas

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0