Sterbehilfe – Erlösung oder Verbrechen? Rechtliche Aspekte eines kontroversen Problems

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Carine (43) aus Belgien ist nach einem Schlaganfall pflegebedürftig und will sterben. Darf sie über ihren Tod selbst bestimmen? Dürfen ihre Ärzte ihr dabei helfen? Ist eine solche Hilfe ein humaner Akt der Liebe oder ist es Mord?

Seit Jahrzehnten wird das Thema Sterbehilfe kontrovers diskutiert. Neben zahlreichen ethischen Bedenken herrscht auch rechtliche Unsicherheit. Der vorliegende Band klärt die Begrifflichkeiten, beleuchtet die Debatte um die Sterbehilfe anhand von Fallbeispielen und erläutert die Rechtslage im europäischen Raum.

Aus dem Inhalt:
Aktive und passive Sterbehilfe
Umgang mit Menschenrechten
Die Rechtslage in Europa
Fallbeispiele

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum August 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95687-122-1
Verlag Science Factory
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,5 cm
Gewicht 234 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Sterbehilfe – Erlösung oder Verbrechen? Rechtliche Aspekte eines kontroversen Problems

Sterbehilfe – Erlösung oder Verbrechen? Rechtliche Aspekte eines kontroversen Problems

von Stephan Höntsch, Ferda Nunninger, Simon Rietberg
Buch (Taschenbuch)
34,99
+
=
Sterbehilfe

Sterbehilfe

von Katharina Woellert, Heinz-Peter Schmiedebach
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=

für

47,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.