Atemlos

Addicted to You 1 - Roman

Addicted to You Band 1

M. Leighton

(31)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
0,99
bisher 9,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 90  %
0,99
bisher 9,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  90 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Atemlos / Addicted to You Bd. 1

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

0,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Auf einem Junggesellinnenabschied lernt die Studentin Liv den coolen Clubbesitzer Cash kennen, einen Bad Boy, wie er im Buche steht. Eigentlich hat Liv genug von Typen wie ihm, zu oft hat sie sich in der Vergangenheit schon die Finger verbrannt. Per Zufall lernt sie seinen Bruder Nash kennen und ist verwirrt - die beiden sind Zwillinge, könnten aber nicht unterschiedlicher sein. Nash verkörpert alles, wonach sie bei einem Mann immer gesucht hat, ist charmant, intelligent und zuverlässig. Liv ist hin- und hergerissen, und auch die beiden Brüder können ihr Verlangen nach ihr nur schwer bändigen. Es entspinnt sich ein Liebesreigen mit ungeahnten Folgen ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641132538
Verlag Random House ebook
Originaltitel Bad Boy Trilogie. Down to You (1)
Dateigröße 1904 KB
Übersetzer Kerstin Winter
Verkaufsrang 962

Weitere Bände von Addicted to You

  • Atemlos Atemlos M. Leighton Band 1
    • Atemlos
    • von M. Leighton
    • (31)
    • eBook
    • 0,99 €
  • Schwerelos Schwerelos M. Leighton Band 2
    • Schwerelos
    • von M. Leighton
    • (19)
    • eBook
    • 0,99 €
  • Bedingungslos Bedingungslos M. Leighton Band 3
    • Bedingungslos
    • von M. Leighton
    • (13)
    • eBook
    • 1,99 €
  • Grenzenlos Grenzenlos M. Leighton Band 4
    • Grenzenlos
    • von M. Leighton
    • (7)
    • eBook
    • 1,99 €

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Spannend bis zum Schluss! Eine tolle Mischung aus Spannung und Romantik und ein Ende welches überrascht.

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Es ist kein Meisterwerk, hat in der Story wahnsinnig viele Schwächen, die Charaktere sind nicht allzu glaubwürdig... aber trotzdem konnte man es gut nebenher lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
20
7
3
0
1

Addicted to you Atemlos
von Christine S. am 23.01.2017

Innerhalb von einpaar Stunden lernt Olivia die unterschiedliche Zwillinge Cash und Nash kennen. Der eine Clubbesitzer und Bad Boy, der andere Anwalt und das genaue Gegenteil. Sie fühlt sich von beiden Brüder angezogen, was sie in eine ziemliche Zwickmühle bringt. Denn Nash ist vergeben und von Männern wie Cash, will Olivia sich ... Innerhalb von einpaar Stunden lernt Olivia die unterschiedliche Zwillinge Cash und Nash kennen. Der eine Clubbesitzer und Bad Boy, der andere Anwalt und das genaue Gegenteil. Sie fühlt sich von beiden Brüder angezogen, was sie in eine ziemliche Zwickmühle bringt. Denn Nash ist vergeben und von Männern wie Cash, will Olivia sich fernhalten. Die Geschichte wird in der Ich-Perspektive von Olivia, Nash und Cash geschrieben, was ich sehr toll finde. So erfährt man viel über die drei Hauptprotogonisten. Der Schreibstil ist flüssig und absolut lesenswert.

Fesselndes und spannendes E-Book
von einer Kundin/einem Kunden aus Bochum am 19.10.2016

Ich hatte das Buch innerhalb von 3 Tagen durch. Es war spannend, fesselnd und hat eine Wendung genommen mit der man nicht rechnet. Ich liebe solche Bücher von daher 4

Atemlos...
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 15.10.2016

Olivia Townsend (Liv) ist auf dem Jungesellinnenabschied ihrer Freundin in einem Club und lernt dort den Clubbesitzer Cash Davenport kennen. Er ist ein Bad Boy wie er im Buche steht und es liegt zwischen ihnen gleich eine gewisse Spannung in der Luft. Allerdings hat sich Liv geschworen sich von Bad Boys fernzuhalten, denn genau ... Olivia Townsend (Liv) ist auf dem Jungesellinnenabschied ihrer Freundin in einem Club und lernt dort den Clubbesitzer Cash Davenport kennen. Er ist ein Bad Boy wie er im Buche steht und es liegt zwischen ihnen gleich eine gewisse Spannung in der Luft. Allerdings hat sich Liv geschworen sich von Bad Boys fernzuhalten, denn genau auf diesen Typ Mann steht sie und genau bei diesem Typ Mann hat sie nur schlechte Erfahrungen gemacht. Kurze Zeit später lernt sie dann seinen Zwillingsbruder Nash kennen und ist erstmal verwirrt, denn sie sehen sich wirklich zum verwechseln ähnlich. Nash ist mit ihrer Cousine zusammen und absolut kein Bad Boy sondern ein angehender Anwalt. Auch zwischen Nash und Liv kinstert es heftig und genau nach so einem Mann sucht Liv, aber er ist ja bereits vergeben. Liv weiß, dass sie sich allerdings irgendwann entscheiden muss... Man wird sofort in die Story geschmissen, indem man sofort mittendrin im Jungesellinnenabschied ist. Finde ich nicht schlecht, denn bei vielen Büchern erfährt man erstmal etwas über die Protagnisten, hier geschieht es erstmal nebenbei. Was ich auch immer interessant finde ist, wenn die Story aus mehren Sichtweisen erzählt wird. So ist man einmal bei Liv, Cash oder Nash dabei. Wobei Liv den Großteil ausmacht, gefolgt von Cash und relativ wenig aus Nash Sichtweise ist. Wieso das so ist, erfährt man ziemlich zum Schluss. Ich mochte die Story und ich mochte die Protagonisten und auch die Nebenfiguren. Es war eigentlich kein Charakter dabei von dem ich angenervt war. Das Ende mag ich, wobei doch ein ganz schöner Cliffhanger am Ende ist und somit freue ich mich schon auf den zweiten Band.

  • Artikelbild-0