Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ostfriesenfeuer / Ann Kathrin Klaasen Bd.8

Ann Kathrin Klaasen 8

(41)

Dieser Mörder sucht die Öffentlichkeit.
Er deponiert seine Leichen an Orten,
an denen sich viele Menschen begegnen.
Der achte Fall für Ann Kathrin Klaasen.

Das traditionelle Osterfeuer fiel in diesem Jahr etwas anders aus als sonst. Denn aus den verkohlten Resten ragten am nächsten Morgen menschliche Knochenreste. Als eine weitere Leiche auf einem Spielplatz gefunden wird, ahnt Ann Kathrin Klaasen, dass dieser Mörder nicht einfach nur tötet. Er inszeniert seine Morde regelrecht und will die Welt daran teilhaben lassen.
Wer ist der Nächste?

»Enorm spannend: Weil Wolf genau beobachtet, realistische Figuren entwickelt und bei aller Spannung immer wieder warmherzige Momente schafft.« Stefan Keim, WDR4, 14.5.2013

»Die raffinierte Mischung aus Abscheu vor abstrusem Mordgemetzel und Lebenslust an ostfriesischer Gemütlichkeit macht die ungeheure Sogwirkung dieses Krimis aus. Wolf gelingt es, einen wunderbaren Spannungsbogen zwischen Normalität und nacktem Grauen aufzubauen.«
Elisabeth Höving, Der Westen, 19.4.2013

»Das Besondere an seinen Büchern: Alle Schauplätze und Figuren gibt es wirklich.« Tjalke Weber, Nordwest Zeitung, 18.4.2013

»Klaus-Peter Wolf ist es auf beeindruckende Weise gelungen, dem Krimi die ausreichende Spannung zu geben, um ein fesselnder seiner Sorte zu sein, vergisst dabei aber nicht die kleinen Nebengeschichten zum Schmunzeln.« Christian Behrends, Ostfriesisches Tageblatt, 5.4.2013

»Extrem spannender Deich-Krimi.« Joy, 1.4.2013

»Einwandfreie Krimikost« Andreas Ammer, Deutschlandradio,
Die Krimikolumne, 28.3.2013

»Er ist nah dran an seinen Figuren, blickt dorthin, wo es weh tut und lässt uns in die Abgründe der menschlichen Seele blicken.«
Hamburger Abendblatt, 21.3.2013

»Seine Krimis bieten nicht nur beste Unterhaltung, sondern erzählen auch viel von Land und Leuten, sind atmosphärisch, spannungsvoll und facettenreich.«
Schweriner Volkszeitung, Norddeutsche Neueste Nachrichten, Flensburger Tageblatt, Schleswig-Holsteinische Landeszeitung, 19.3.2013

»Ein echtes Lesevergnügen« Andreas Kurth, Krimi-Couch, 15.3.2013

»Es ist diese Mischung, die den großen Erfolg von Autor Wolf ausmacht: Spannende Fälle mit dem gewissen Etwas, dazu lebensnahe Figuren, die der Leser einfach ins Herz schließen muss und nicht zu vergessen das ausgeprägte Lokalkolorit.« Krimi-Forum, 28.2.2013

»Geschickt führt Wolf auch dieses Mal den Leser auf die falsche Fährte und lässt ihn tief und realistisch in die Abgründe der menschlichen Existenz blicken.« Yvonne Stock, Nordsee-Zeitung, 22.2.2013

»Deutschlands erfolgreichster Regionalkrimischreiber«
Rheinische Post, 22.2.2013

»Wolf gilt als akribischer Rechercheur, der die Details seiner Geschichten mit hoher Präzision schildert.« Ostfriesischen Nachrichten, 16.2.2013

»Höchst amüsant« Nordsee-Zeitung, 14.2.2013

Rezension
Eva Almstädt, Krimi-Autorin:
"Bei Klaus-Peter Wolfs Kriminalkommissaren hab ich stets das Gefühl, gute Bekannte wiederzutreffen. Wiedersehensfreude, kombiniert mit der Spannung, was ihnen als Nächstes passiert. Kollege Rupert, der "Busen-Signierer", sorgt dafür, dass die Krimihandlung trotz der geschilderten Grausamkeiten und einiger Leichen nicht zu düster wird. Hohes Suchtpotential!"
Portrait

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 24 Sprachen übersetzt und über zehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«.
Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104010441
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1054 KB
Verkaufsrang 618
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Ann Kathrin Klaasen mehr

  • Band 5

    27765893
    Ostfriesenfalle / Ann Kathrin Klaasen Bd.5
    von Klaus-Peter Wolf
    (20)
    eBook
    9,99
  • Band 6

    31204357
    Ostfriesenangst / Ann Kathrin Klaasen Bd.6
    von Klaus-Peter Wolf
    (23)
    eBook
    9,99
  • Band 7

    34461781
    Ostfriesenmoor / Ann Kathrin Klaasen Bd.7
    von Klaus-Peter Wolf
    (42)
    eBook
    9,99
  • Band 8

    38777168
    Ostfriesenfeuer / Ann Kathrin Klaasen Bd.8
    von Klaus-Peter Wolf
    (41)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    40942228
    Ostfriesenwut / Ostfriesenwut Bd.9
    von Klaus-Peter Wolf
    (35)
    eBook
    9,99
  • Band 10

    44140355
    Ostfriesenschwur / Ostfriesenwut Bd.10
    von Klaus-Peter Wolf
    (27)
    eBook
    9,99
  • Band 11

    45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (22)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Spannende Urlaubslektüre, nicht mehr und nicht weniger. Spannende Urlaubslektüre, nicht mehr und nicht weniger.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Wieder ein gelungener und absolut lesenswerter Krimi, der dem Leser eine spannende, unterhaltsame und tiefgründige Geschichte bietet. Wieder ein gelungener und absolut lesenswerter Krimi, der dem Leser eine spannende, unterhaltsame und tiefgründige Geschichte bietet.

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Für hartgesottene Krimileser. Spannend bis zur letzten Sekunde. Nur lesen wenn Sie Zeit haben, es wird sie nicht wieder los lassen. Für hartgesottene Krimileser. Spannend bis zur letzten Sekunde. Nur lesen wenn Sie Zeit haben, es wird sie nicht wieder los lassen.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Lokalkolorit und durchgeknallten Täter,außerdem persönliche Verwicklungen der Ermittlerin,denn ihr Sohn wird entführt,das ist soweit OK...Aber die Eskapaden von Kollege Ruperer,ne Lokalkolorit und durchgeknallten Täter,außerdem persönliche Verwicklungen der Ermittlerin,denn ihr Sohn wird entführt,das ist soweit OK...Aber die Eskapaden von Kollege Ruperer,ne

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Toller, humoriger Küstenkrimi von Klaus-Peter Wolf. Er wird einfach immer besser. Spannend und unterhaltsam. Toller, humoriger Küstenkrimi von Klaus-Peter Wolf. Er wird einfach immer besser. Spannend und unterhaltsam.

„Rache“

Nicole Otto, Thalia-Buchhandlung Plauen

Rache
Es sollte der schönste Tag von Ann-Kathrin Kramer und Frank Weller werden, ihr Hochzeitstag.
Doch schon bald nach der Feier findet man den ersten Toten, gevierteilt im österlichen Hexenfeuer.
Der Täter spielt mit der Polizei ein Katz und Maus-Spiel und tut alles um seinen perfiden Racheplan umzusetzen. Da lässt auch die nächste Leiche nicht lange auf sich warten.
Osterfeuer war mein erster Roman von Klaus-Peter Wolf und ich war restlos begeistert.
Rache
Es sollte der schönste Tag von Ann-Kathrin Kramer und Frank Weller werden, ihr Hochzeitstag.
Doch schon bald nach der Feier findet man den ersten Toten, gevierteilt im österlichen Hexenfeuer.
Der Täter spielt mit der Polizei ein Katz und Maus-Spiel und tut alles um seinen perfiden Racheplan umzusetzen. Da lässt auch die nächste Leiche nicht lange auf sich warten.
Osterfeuer war mein erster Roman von Klaus-Peter Wolf und ich war restlos begeistert.

„Brenzliges aus Ostfriesland“

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Das war mein erster Ostfriesen-Krimi von Herrn Wolf und ich war sehr angetan: super Geschichte, interessante Charaktere, herbe Landschaft und toller Plot! Das war mein erster Ostfriesen-Krimi von Herrn Wolf und ich war sehr angetan: super Geschichte, interessante Charaktere, herbe Landschaft und toller Plot!

„Ostfriesenfeuer“

Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Auch wenn es schon der achte Fall von Klaus-Peter Wolf ist, war es mein erstes Buch, das ich von ihm gelesen habe.
Für mich eine perfekte Mischung aus ostfriesischem Flair, realen Personen und fiktivem Krimiplot.
Sehr spannend!
Auch wenn es schon der achte Fall von Klaus-Peter Wolf ist, war es mein erstes Buch, das ich von ihm gelesen habe.
Für mich eine perfekte Mischung aus ostfriesischem Flair, realen Personen und fiktivem Krimiplot.
Sehr spannend!

„Morden im Norden“

Jenny Pretzsch, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ein toller Regionalkrimi, der mit einem wahren "Feuerwerk" aus Spannung, ausgefeiltem Personal und ostfriesischem Humor zündet!
Nachdem mir Ostfriesenfeuer so gut gefallen hat, werden jetzt die Vorgängerbände gelesen und dann heißt es warten auf den nächsten Ostfriesenkrimi, der vermutlich 2015 erscheinen wird.
Ein toller Regionalkrimi, der mit einem wahren "Feuerwerk" aus Spannung, ausgefeiltem Personal und ostfriesischem Humor zündet!
Nachdem mir Ostfriesenfeuer so gut gefallen hat, werden jetzt die Vorgängerbände gelesen und dann heißt es warten auf den nächsten Ostfriesenkrimi, der vermutlich 2015 erscheinen wird.

„Ostfriesenfeuer“

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Dies war mein erstes Buch von Klaus-Peter Wolf und ich war sehr angetan. Es ist von der ersten bis zur letzten Seite Spannung pur. Man fiebert mit und fängt selbst an zu spekulieren wer der Mörder ist! Das Ende wird noch richtig schön spannend. Wer Ostfriesenkrimis mag, dem ist dieses Buch nur zu empfehlen! Dies war mein erstes Buch von Klaus-Peter Wolf und ich war sehr angetan. Es ist von der ersten bis zur letzten Seite Spannung pur. Man fiebert mit und fängt selbst an zu spekulieren wer der Mörder ist! Das Ende wird noch richtig schön spannend. Wer Ostfriesenkrimis mag, dem ist dieses Buch nur zu empfehlen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
23
12
4
1
1

Lesenswerter Regionalkrimi!
von Miri am 08.05.2018

Als der Krimi mit einer Hochzeit von Ermittlerin Ann-Kathrin Klaasen mit ihrem Kollegen Weller anfing, hatte ich Bedenken, dass mir einige Handlungszusammenhänge nicht eindeutig klar werden, da ich die 7 vorherigen Fälle nicht gelesen habe. Und wie es so üblich bei Reihen ist, die Entwicklung der Akteurinnen ist das,... Als der Krimi mit einer Hochzeit von Ermittlerin Ann-Kathrin Klaasen mit ihrem Kollegen Weller anfing, hatte ich Bedenken, dass mir einige Handlungszusammenhänge nicht eindeutig klar werden, da ich die 7 vorherigen Fälle nicht gelesen habe. Und wie es so üblich bei Reihen ist, die Entwicklung der Akteurinnen ist das, was die Leser fesselt. Es störte mich nicht und auch wenn ich einige Tage brauchte um das Buch fertigzulesen, habe ich mich immer gefreut, es in die Hand zu nehmen. Der Fall ist spannend aufgebaut und zwischendurch fiebert man ganz schon mit den Opfern und den Ermittlern, da einige von denen selbst in die Rolle der Opfer fallen (Uddo, Ann Kathrin). Was aber diesen Krimi so einzigartig macht, ist die groteske Nebenrolle des Ermittlers Rupert. Ich bezweifle zwar, dass dieser im realen Leben sein Job noch behalten hätte, allerdings sind seine Fehltritte eine willkommene und recht witzige Abwechslung. Ich würde diesen Krimi jeden empfehlen, der einen guten und unterhaltsamen regionalen Krimi sucht.

spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 10.02.2017

Ein spannend geschriebenes Buch. Es hat sich gut gelesen. Ich finde es gut wenn Geschichten in der Nähe stattfinden, man kann sich denn besser hineinversetzen. Teilweise etwas brutal.

von einer Kundin/einem Kunden am 01.02.2017
Bewertet: anderes Format

Spannung, Dramatik und Gänsehaut. Gut gelungen.