Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Durchs Meer der Sonnen

Contact-Zyklus Band 2 - Roman

Aufbruch ins All

2056: Mehr als 50 Jahre nach der Entdeckung des Kleinplaneten Ikarus und der noch intakten Computertechnologie eines fremden Volkes ist das erste interstellare Schiff der Menschheit, die Lancer, fertiggestellt. Ihr Ziel: die Sonne BD+36°2147, ein roter Zwergstern, dessen Planet Radiosignale zur Erde gesendet hat. An Bord der Lancer ist Nigel Wamsley, der durch den direkten Kontakt mit dem außerirdischen Computer verändert wurde. Er allein könnte in der Lage sein, sowohl die permanenten Angriffe auf das Schiff abzuwehren als auch die Erde zu retten, von der immer schlimmere Nachrichten eintreffen ...

Portrait
Gregory Benford, 1941 in Alabama geboren, studierte Theoretische Physik in Deutschland und Kalifornien, bevor er 1965 seine erste SF-Kurzgeschichte veröffentlichte. Mit dem 1980 erschienen Roman "Zeitschaft", der mittlerweile zu den großen Klassikern der Science Fiction gezählt wird, gewann er den Nebula Award. Mit „Cosm“ (1998) sowie dem sechsbändigen „Contact“-Zyklus (1977-1995) hat er der naturwissenschaftlich orientierten Hard-SF einen neuen Stellenwert verschafft. Er lehrt und forscht als Physikprofessor an der University of California-Irvine.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 25.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641126612
Verlag Heyne
Übersetzer Gottfried Feidel
Verkaufsrang 33.525
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.