Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Niemands Mutter

Eine wahre Geschichte

(1)
Herbst des Jahres 1889: Die kleine Anna ist erst sieben Jahre alt, als ihre Mutter stirbt. Den Vater kennt sie nicht. In der Nähe von Rothenburg ob der Tauber wächst sie bei ihrer Patentante in ärmlichsten Verhältnissen auf - immer auf der Suche nach der Mutterliebe, die ihr aber niemand ersetzen kann.
Niemands Mutter erzählt die Geschichte eines Lebens zwischen Liebe und Enttäuschung, Zutrauen und Entfremdung. Ein zutiefst anrührendes Buch, in dem Gunter Haug die Geschichte seiner Urgroßmutter Anna Reingruber schildert. Ein Leben voller Entbehrungen und Sehnsucht - gemeistert mit bewundernswerter Kraft und Stärke.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 461 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783838755250
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1561 KB
Verkaufsrang 9.376
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Niemands Mutter

Niemands Mutter

von Gunter Haug
eBook
6,99
+
=
Niemands Tochter

Niemands Tochter

von Gunter Haug
eBook
5,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wunderbar!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Illerkirchberg am 15.12.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe mit Begeisterung auch das Buch "Niemands Tochter" gelesen und mit beiden Frauen mitgelitten. Da es beide wahre Geschichten sind, fesseln sie um so mehr! Wunderbar!