Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

The Tortilla Curtain

Penguin Books

(1)
T.C. Boyle's "compelling" (The Chicago Tribune) novel about assimilation and the price of the American dream

Topanga Canyon is home to two couples on a collision course. Los Angeles liberals Delaney and Kyra Mossbacher lead an ordered sushi-and-recycling existence in a newly gated hilltop community: he a sensitive nature writer, she an obsessive realtor. Mexican illegals Candido and America Rincon desperately cling to their vision of the American Dream as they fight off starvation in a makeshift camp deep in the ravine. And from the moment a freak accident brings Candido and Delaney into intimate contact, these four and their opposing worlds gradually intersect in what becomes a tragicomedy of error and misunderstanding.

From the Trade Paperback edition.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.1996
Sprache Englisch
EAN 9781101042601
Verlag Penguin Publishing Group
Dateigröße 604 KB
Verkaufsrang 35.345
eBook
6,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

The Tortilla Curtain

The Tortilla Curtain

von T. C. Boyle
eBook
6,49
+
=
After You

After You

von Jojo Moyes
eBook
6,99
+
=

für

13,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Gut geschrieben und einfache Darstellung der Problematik der Immigration
von einer Kundin/einem Kunden am 18.12.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Obwohl ich dieses Buch "gezwungen" (Englisch LK) lesen musste, so habe ich doch festgestellt, dass es sehr gut ist. Geschildert wird die Situation von zwei Paaren, einem Amerikanischen und einem Mexikanischen und ihre Vorurteile gegenüber den jeweils anderen. Anhand dieses Themas erkennt man die Problematik des illegalen Einwanderns und... Obwohl ich dieses Buch "gezwungen" (Englisch LK) lesen musste, so habe ich doch festgestellt, dass es sehr gut ist. Geschildert wird die Situation von zwei Paaren, einem Amerikanischen und einem Mexikanischen und ihre Vorurteile gegenüber den jeweils anderen. Anhand dieses Themas erkennt man die Problematik des illegalen Einwanderns und zudem eine sehr realistische Schilderung der einzelnen Begebenheiten. Ein gelungener Roman.