Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Grenzgänger

Die Border-Trilogie 2

(2)
"Dieses Epos ist Weltliteratur." (Tempo)
Billy Parham und sein Bruder Boyd überschreiten noch einmal die Grenze nach Mexiko. Sie sind auf der Suche nach gestohlenen Pferden und den Mördern ihrer Eltern. Abenteuer in der Wildnis, Leben am Rand der Zivilisation - Cormac McCarthys überwältigender Roman ist ein apokalyptisches Epos über die Liebe, den Tod und die Suche nach Identität.
Rezension
Cormac McCarthy schreibt Abenteuerbücher. Und der Traum, den er bei ihrer Erschaffung träumte, ist wohl kein anderer als der, den all die Weisen in seinem Roman «Grenzgänger» träumen: etwas zu verstehen von der Welt, wie sie eigentlich gedacht war.
Portrait
Cormac McCarthy

Cormac McCarthy wurde 1933 in Rhode Island geboren und wuchs in Knoxville, Tennessee auf. Für sein literarisches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Pulitzerpreis und dem National Book Award. Die amerikanische Kritik feierte seinen Roman «Die Straße» als «das dem Alten Testament am nächsten kommende Buch der Literaturgeschichte» (Publishers Weekly). Das Buch gelangte auf Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste und verkaufte sich weltweit mehr als eine Million Mal. Mehrere von McCarthys Büchern wurden bereits aufsehenerregend verfilmt, «Kein Land für alte Männer» von den Coen-Brüdern, «Der Anwalt» von Ridley Scott und «Ein Kind Gottes» von James Franco.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644039513
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 2368 KB
Übersetzer Hans Wolf
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Border-Trilogie

  • Band 1

    38834379
    All die schönen Pferde
    von Cormac McCarthy
    eBook
    9,99
  • Band 2

    38834382
    Grenzgänger
    von Cormac McCarthy
    eBook
    10,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    21383260
    Land der Freien
    von Cormac McCarthy
    Buch
    9,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Geschichte so trocken wie die Landschaft, in der sie spielt...“

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss

Cormac McCarthy ist, und dieses vorweg, einer der größten amerikanischen Romanciers neben William Faulkner und James Lee Burke für mich. Basta. War er auch schon vor Jahren, bevor seine Romane verfilmt wurden oder Pulitzer Preise gewannen.

'Grenzgänger' spielt in den 40iger Jahren des 20. Jahrhunderts, wobei, sollten Sie die Region mal bereisen, diese heute nicht anders aussieht und tickt als damals. Archaisch, gnadenlos, trocken, - biblisch. (Altes Testament)

Und obwohl alle Romane von McCarthy eher düster und melancholisch daherkommen, haben sie doch eine ungeheure Kraft und Wucht und Intensität. Man muss sich auf sie einlassen, - man bekommts mit Myriaden von Staubkörnern im Mund zurückbezahlt.Welch ehrliche Rendite! Gibts nur in guter Literatur. Fuck you, Wall Street, welcome Cormac.

Cormac McCarthy ist, und dieses vorweg, einer der größten amerikanischen Romanciers neben William Faulkner und James Lee Burke für mich. Basta. War er auch schon vor Jahren, bevor seine Romane verfilmt wurden oder Pulitzer Preise gewannen.

'Grenzgänger' spielt in den 40iger Jahren des 20. Jahrhunderts, wobei, sollten Sie die Region mal bereisen, diese heute nicht anders aussieht und tickt als damals. Archaisch, gnadenlos, trocken, - biblisch. (Altes Testament)

Und obwohl alle Romane von McCarthy eher düster und melancholisch daherkommen, haben sie doch eine ungeheure Kraft und Wucht und Intensität. Man muss sich auf sie einlassen, - man bekommts mit Myriaden von Staubkörnern im Mund zurückbezahlt.Welch ehrliche Rendite! Gibts nur in guter Literatur. Fuck you, Wall Street, welcome Cormac.

„Grenzgänger“

Volker Willaredt, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ein Western der anderen Art vom Autoren der Bücher „Die Straße“ ( Pulitzer-Preis)
und „Kein Land für alte Männer“ (verfilmt von den Coen-Brüdern). Allein die einleitende Geschichte über die Jagd nach einem Wolf und dem dramatischen Resultat ist schon ein grandioses Werk.
Höchste Erzählkunst gepaart mit sprachgewaltiger Fantasie überraschen den Leser
inmitten der Einsamkeit des umherirrenden Reiters.
Ein Western der anderen Art vom Autoren der Bücher „Die Straße“ ( Pulitzer-Preis)
und „Kein Land für alte Männer“ (verfilmt von den Coen-Brüdern). Allein die einleitende Geschichte über die Jagd nach einem Wolf und dem dramatischen Resultat ist schon ein grandioses Werk.
Höchste Erzählkunst gepaart mit sprachgewaltiger Fantasie überraschen den Leser
inmitten der Einsamkeit des umherirrenden Reiters.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0