Warenkorb

Emma

Introduction Andrew Motion

Weitere Formate

Taschenbuch
HarperCollins
2,99
Blank
3,89
Penguin Books Ltd
4,49
Penguin Books Ltd
4,99
Pocket
5,09
Sterling Publishing - Sterl
5,59
Oxford University Press
5,69
Signet, New York
5,99
HarperCollins
5,99
Random House UK Ltd
6,69
Vintage Uk
7,09
Bloomsbury USA
7,59
Puffin Books
7,89
HarperCollins
7,99
Scholastic UK
8,49
Barnes & Noble Inc
8,99
Everyman Paperback
8,99
Proszynski Media
9,29
Oneworld Classics
9,59
Headline Book Publishing Plc
9,89
Macmillan Education Elt
9,99
E Artnow
9,99
12th Media Services
9,99
Sweet Cherry Publishing
9,99
Modern Lib
10,69
Planeta Pub
11,99
Benediction Classics
11,99
Penguin Books USA
12,99
Large Print Distribution
12,99
Finisterra Books
13,19
Serenity Publishers, LLC
13,39
Editorium
13,59
Quarto Publishing Group
13,99
Harper Collins (US)
14,09
TOMO
14,99
Penguin Random House South Afr
14,99
Lightning Source Inc
14,99
Lightning Source Inc
14,99
Lightning Source Inc
14,99
Lightning Source Inc
14,99
Independently Published
14,99
Broadview Press Ltd
15,99
Timcke & Company Limited
15,99
Samuel French, Inc.
16,39
Readaclassic Com
16,99
Blurb Inc
16,99
Zeplin Kitap
16,99
Independently Published
16,99
SeaWolf Press
16,99
Tar & Feather Publishing
17,99
Public Park Publishing
17,99
Perfection Learning Corp
18,49
Tui
18,59
SC Active Business Development SRL
18,99
Lightning Source Inc
18,99
Simon & Brown
18,99
Simon & Brown
19,29
Smk Books
19,39
Independently Published
19,99
LGF
21,99
Lulu
21,99
Simon & Brown
21,99
Adelphi Press
21,99
Prince Classics
21,99
Blurb Inc
21,99
Throne Classics
21,99
HardPress Publishing
21,99
Simon & Brown
22,99
Simon & Brown
22,99
Can Yayinlari
22,99
Bottom of the Hill Publishing
22,99
Lightning Source Inc
22,99
Lightning Source Inc
22,99
Read Books
22,99
Can Yayinlari
22,99
Blurb Inc
22,99
Lulu
23,99
Simon & Brown
23,99
Les prairies numériques
23,99
Livre de Poche
25,99
First Edition Ltd
27,99
Ingram Publishers Services
27,99
1St World Library
28,99
Lulu
31,99
Echo Library
32,99
Book Jungle
34,99
Hansebooks
35,90
Cambridge University Press
36,99
Echo Library
38,99
WITH AN INTRODUCTION BY ANDREW MOTION

The Vintage Classics Austen series is designed by the writer and illustrator Leanne Shapton and introduced by some of our finest contemporary writers and Austen fans: Alexander McCall Smith, Lynne Truss, Amanda Vickery, Francesca Segal, P.D. James and Andrew Motion.

'Jane Austen's Emma is her masterpiece, mixing the sparkle of her early books with a deep sensibility' Robert McCrum, Observer

Emma is young, rich and independent. She has decided not to get married and instead spends her time organising her acquaintances' love affairs. Her plans for the matrimonial success of her new friend Harriet, however, lead her into complications that ultimately test her own detachment from the world of romance.
Portrait
Jane Austen wurde 1775 in Steventon (Hampshire) als Tochter eines Landpfarrers geboren. Sie gilt als die herausragendste Vertreterin des englischen Gesellschaftsromans. Mit ihrem ersten großen Werk Sense and Sensibility (1811) wandte sie sich gegen die zeitgenössische empfindsame Literatur, statt dessen schilderte sie das alltägliche, scheinbar ausgeglichene Leben des Bürgertums sowie des niederen Adels. Weitere wichtige Werke von Jane Austen: Stolz und Vorurteil (1813, Dt. 1948), Emma (1818, dt. 1961) und Mansfield Park (1814, Dt. 1968). Jane Austen starb 1817 im Alter von einundvierzig Jahren an Tuberkulose. Erst nach ihrem Tod wurde sie als Schriftstellerin anerkannt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 01.07.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-958927-3
Reihe Vintage Classics
Verlag Random House UK Ltd
Maße (L/B/H) 17,8/13/4,3 cm
Gewicht 423 g
Verkaufsrang 1533
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,69
6,69
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Absolut lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Minden am 02.03.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer die englische Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts liebt ist mit dem Lesen dieses Buches absolut an der richtigen Adresse. Jane Austen zeigt einmal mehr die Gesellschaft des 19. Jahurhunderts auf in Person einer absolut kecken Protagonistin in einem Umfeld snobistischer, eingebildeter und voreingenommener Menschen. D... Wer die englische Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts liebt ist mit dem Lesen dieses Buches absolut an der richtigen Adresse. Jane Austen zeigt einmal mehr die Gesellschaft des 19. Jahurhunderts auf in Person einer absolut kecken Protagonistin in einem Umfeld snobistischer, eingebildeter und voreingenommener Menschen. Der Roman fesselt den Leser nicht nur durch historisches Hintergrundwissen, sondern auch noch durch eine Mischung von Romanze, Komödie und Drama.

die Liebe und die Hochzeit
von Cornelia Bos aus Haselünne am 10.01.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jane Austen geboren in 1775 und gestorben in 1817 war eine englische schriftstellerin. Die Bücher die sie in ihr Leben geschrieben hat werden veröffentlicht unter einen Anonym. Es war für Frauen damals nicht üblich um Bücher zu schreiben. Eine gute Heirat war die einzige Möglichkeit um eine respektable Stellung zu sichern. Jane... Jane Austen geboren in 1775 und gestorben in 1817 war eine englische schriftstellerin. Die Bücher die sie in ihr Leben geschrieben hat werden veröffentlicht unter einen Anonym. Es war für Frauen damals nicht üblich um Bücher zu schreiben. Eine gute Heirat war die einzige Möglichkeit um eine respektable Stellung zu sichern. Jane heiratete aber nicht. Eine Verlobung hat sie gleich wieder am nächsten Tag aufgelöst. Auch in den Roman Emma sind Liebe, Verlobung und Hochzeit wieder gut vertretet. Der Roman gilt als ein Hauptwerk von Jane Austen. Sie hat über diesen Roman gesagt: Jetzt bedenke ich eine Heldin die überhaupt nicht so nett und auch nicht so Liebenswürdig ist. Die Hauptperson ist Emma Woodhouse. Emma wohnt in ein Dorf genannt Highbury. Ihre Schwester und ihre Gouvernante sind verheiratet und sie hat nicht viel zu tun. Sie hat keine finanzielle Sorgen und sie langweilt sich. Sie genießt es um für ihre Freundinnen einen Mann zu suchen. Sie mischt sich gerne eine in die privaten Angelegenheiten ihrer Mitmenschen. Selbst will sie nicht heiraten. Sie will zu hause bleiben um für ihren Vater zu sorgen. Mr. Woodhouse ist nicht wirklich krank aber bildet sich das gerne ein. Der Roman endet aber gut für Emma, auch für sie ist einen Mann vorrätig.

Unterhaltsame Geschichte aus dem 18. Jahrhundert
von Mag aus Berlin am 27.07.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine amüsante Geschichte über eine junge Dame im ländlichen England des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Nach Weggang der geliebten Gouvernante und nur in Gesellschaft des alternden Vaters recht einsam, beschäftigt sich Emma ausgiebig mit einem nicht ganz standesgemäßen Mädchen, mit dem sie schnell Freundschaft schließt. Emmas größ... Eine amüsante Geschichte über eine junge Dame im ländlichen England des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Nach Weggang der geliebten Gouvernante und nur in Gesellschaft des alternden Vaters recht einsam, beschäftigt sich Emma ausgiebig mit einem nicht ganz standesgemäßen Mädchen, mit dem sie schnell Freundschaft schließt. Emmas größter Wunsch ist es, dieses Mädchen durch eine gute Heirat sozial aufsteigen zu lassen. Selbst noch recht jung und unerfahren, versucht Emma, die Freundin mit äußerst unpassenden Männern zusammenzuführen und sorgt dadurch für Verwicklungen und Missverständnisse und übersieht dabei lange Zeit die heimliche Verehrung, die ihr selber von einem guten Freund entgegengebracht wird. - Ein unterhaltsames, in dieser Ausgabe auch äußerst preisgünstiges, Buch für Literaturliebhaber.