Warenkorb
 

The Third Twin

Some secrets are best left alone . . .

(2)

The third twin could be your lover, your friend . . . or your killer.

In the course of her work, scientist Jeannie Ferrami stumbles across a baffling mystery: Steve and Dan appear to be identical twins, but were born on different days, to different mothers. A law student and a convicted murderer, they seem a world apart, but as Jeannie begins to fall in love with Steve, she finds her professional - and personal - future threatened.

Steve is accused of a terrible crime, and Jeannie is forced to question just how different the two men really are. Together, she and Steve investigate the mystery and uncover all the secrets. But perhaps some secrets are best left alone . . .

A thrilling, chilling story of hidden evil, set at the forefront of modern technology, The Third Twin is a heart-stopping, spine-tingling story from master of suspense, Ken Follett.

'A high-tech read about genetic engineering, with emotional depth' Telegraph

Portrait

Ken Follett was twenty-seven when he wrote Eye of the Needle, an award-winning thriller that became an international bestseller. After writing more successful thrillers he surprised everyone with The Pillars of the Earth, about the building of a cathedral in the Middle Ages, which continues to captivate millions of readers all over the world. World Without End, the sequel, was a number one bestseller in the United States, Great Britain, Germany, Italy, Spain and France. His next project is his most ambitious yet. The Century trilogy will tell the entire history of the twentieth century, seen through the eyes of five linked families: one American, one English, one German, one Russian, and one Welsh. The first book was Fall of Giants, and the second, The Winter of the World, published in 2012.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 640
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 05.06.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4472-2163-0
Verlag Macmillan Publishers International
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/4,8 cm
Gewicht 448 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Ken Follett - the third twin
von einer Kundin/einem Kunden aus Mietingen am 26.03.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Leider kann ich dieses Buch auf Calibri nicht öffnen! Hierauf gab es in der Kaufabwicklung keinen Hinweis!!! Das halte ich nicht für fair.

Absolut super - tolle Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.01.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Während ihrer empirischen Untersuchung über Zwillinge und dem Einfluß genetischer und sozialer Einflüsse auf deren Agressionsverhalten macht die junge Wissenschaftlerin Jeannie Ferami eine unglaubliche Entdeckung. Sie findet ein ideales „Pärchen“ für ihre Studie– Steve, ein Jurastudent, der in einer harmonischen Familie aufgewachsen ist und Dennis, ein schon mehrfach verurteilter... Während ihrer empirischen Untersuchung über Zwillinge und dem Einfluß genetischer und sozialer Einflüsse auf deren Agressionsverhalten macht die junge Wissenschaftlerin Jeannie Ferami eine unglaubliche Entdeckung. Sie findet ein ideales „Pärchen“ für ihre Studie– Steve, ein Jurastudent, der in einer harmonischen Familie aufgewachsen ist und Dennis, ein schon mehrfach verurteilter Verbrecher, der auch gerade im Gefängnis sitzt. Seltsamerweise geben die Geburtsurkunden jedoch andere Daten und Orte für deren Geburt an; die DNA-Analyse jedoch bestätigt, daß es eineiige Zwillinge sind… Bei ihren Nachforschungen über den Hintergrund dieses seltsamen Zufalls gerät sie bald zwischen mächtige Fronten von New York Times, Pentagon und wirtschaftlichen Interessen, die auch ihre Karriere kosten und sie in tödliche Gefahr bringen Ein absolut spannender Roman von Ken Follett mit interessant geschriebenen wissenschaftlichen Hintergrund. Man kann das Buch nicht aus der Hand lesen, bis man es nicht ausgelesen hat! Super!