Die Stasi-Akte

Oper und Spionage: Eine tödliche Kombination

Peter Bernhardt

(17)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Der Staub der eingerissenen Berliner Mauer hat sich kaum gelegt, da gerät der ostdeutsche Überwachungsstaat auch schon ins Wanken. Stasi-General Holger Frantz schreckt vor nichts zurück, um diesen zu retten. In sein Komplott werden zwei unwahrscheinliche Helden verstrickt: der amerikanische Rechtsanwalt, Rolf Keller, und die aufstrebende Operndiva, Sylvia Mazzoni, Rolfs frühere Geliebte.
 
Rolf, der frisch geschieden ist und gegen seine Alkoholsucht kämpft, wird vom Seniorpartner seiner Kanzlei in Washington unter geheimnisvollen Umständen nach Deutschland geschickt. Er soll die Übergabe von Dokumenten überwachen, die ein Stasi-Überläufer während Sylvias Gastspiel an der Ostberliner Staatsoper dem Westen zuspielen will.
 
Der Plan schlägt auf fatale Weise fehl, und die unfreiwilligen Rekruten werden zum Spielball verschiedener Geheimdienste. Dann entdecken Sylvia und Rolf Pläne für ein Attentat, durch das die Vereinigung der beiden deutschen Staaten verhindert werden soll. Obwohl ihnen ein professioneller Stasi-Killer hart auf den Fersen ist, rennen sie nicht um ihr Leben, sondern riskieren alles, um die Attentäter zu stoppen.
 
Englische Ausgabe: The Stasi File¿Opera and Espionage: A Deadly Combination, 2011 Amazon Breakthrough Novel Award Viertelfinalist
 
Auch von Peter Bernhardt:
 
Fortsetzung: Kuss der Schamanentochter
Englische Ausgabe: Kiss of the Shaman's Daughter
 
Roter Romeo
Englische Ausgabe: Red Romeo
 
 

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 542 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783730985274
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 860 KB
Verkaufsrang 55581

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
17
0
0
0
0

Guter Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2015

Beste Unterhaltung mit einer spannenden historischen Handlung vor auf dem ungewöhnlichen Schauplatz der Stuttgarter und Berliner Oper, doch auch im DDR-Hinterland. Zwei ungewöhnliche und unfreiwillige Spione in Aktion.

Ein MUSS für Opernfans
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2015

Ich liebe Oper und lese gern Thriller, aber ein Thriller im Opernmilieu war mir noch nicht untergekommen. Fantastisch! Unglaublich spannend, wie hier die jüngste deutsche Geschichte aufgerollt wird. Die Figuren sind sympathisch, und sogar für den gedungenen Mörder kann man am Ende noch Mitleid empfinden.

Toller Thriller!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2015

Echt interessant und spannend. Auch wenn man weiß, wie der Lauf der Geschichte vor 25 Jahren war, hält einen dieser Thriller in Atem. Sehr zu empfehlen.


  • Artikelbild-0