Buddhismus – Religion ohne Gott

(1)

Der Buddhismus ist eine der großen Weltreligionen und auch in Deutschland nicht zu übersehen. Historisch ist die Beziehung des Westens zum Buddhismus unbelastet. Aber gleichzeitig ist uns der Buddhismus als östliche Religion meist viel fremder als etwa der Islam, da er mit westlichen Denkkategorien nicht zu erfassen ist. Um den Buddhismus gut erklären zu können, braucht man die Innen-Perspektive: Nur jemand, der den Buddhismus gelebt hat, kann ihn auch verständlich machen. Andererseits ist aber auch die Außenansicht nötig, um den Buddhismus mit dem Christentum vergleichen zu können und seinen Anhängern gegenüber gesprächsfähig zu werden. Der Verfasser bringt beides mit. Der Diplom-Psychologe und Theologe war lange Zeit praktizierender tibetischer Buddhist und ab 1985 alternativer Psychotherapeut. Seit 1990 ist er jedoch überzeugter Christ.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 26.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86699-156-9
Verlag CLV-Christliche
Maße (L/B/H) 18/11,1/1,2 cm
Gewicht 97 g
Auflage 2. überarbeitete Auflage, Nachdruck
Illustrator Andreas Fett
Buch (Taschenbuch)
3,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Buddhismus – Religion ohne Gott

Buddhismus – Religion ohne Gott

von Martin Kamphuis
Buch (Taschenbuch)
3,90
+
=
Einführung in den Buddhismus

Einführung in den Buddhismus

von Geshe Kelsang Gyatso
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

13,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

von Anna-Maria Beck aus Fulda am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Autor Martin Kamphuis war bereits Anhänger des Buddhismus und seit vielen Jahren des Christentums und erzählt von seiner Erfahrung!