Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Handbuch Spracherwerb und Sprachentwicklungsstörungen

Mehrsprachigkeit

Das Handbuch gibt Ihnen einen gut lesbaren Überblick über klassische Forschungsergebnisse und den aktuellen Forschungsstand zu Schwerpunkten des Spracherwerbs bzw. Sprachentwicklungsstörungen bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern.

Es informiert Sie über die Themen mehrsprachiger Erwerb im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter, Störungen des mehrsprachigen Erwerbs, Grundlagen der Therapie bei Mehrsprachigkeit sowie besondere Erwerbsbedingungen als Herausforderung für Diagnostik und Therapie.

Das Buch beantwortet die spannende Frage, wie Mehrsprachigkeit mit primären Störungsbildern und wie mit spezifischen Sprachentwicklungsstörungen zusammenhängt.

In dieser Reihe sind bereits die Bände Schuleingangsphase (ISBN 978-3-437-44422-7) sowie Kindergartenphase (978-3-437-44526-2) erschienen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • I Mehrsprachiger Erwerb im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter

    1 (Zweit-)Spracherwerbstheorien und Modelle des Zweitspracherwerbs, Linguistische Modellierung mehrsprachiger Realitäten (Haberzettl)

    2 Die Erstsprache von Mehrsprachigen im Migrationskontext (Gagarina)

    3 Schriftspracherwerb (Siebert-Ott/Schindler)

    4 Aktuelle und zukünftige Forschungsbereiche (Chilla/Haberzettl)

    II Störungen des mehrsprachigen Erwerbs

    5 Grundfragen der Diagnostik im Kontext von Mehrsprachigkeit und Synopse diagnostischer Verfahren (Chilla)

    6 Diagnostik von Erstsprachkompetenzen im Migrationskontext (Gagarina)

    7 Mehrsprachigkeit im Kontext von primären Störungsbildern (Ostad)

    8 Spezifische Sprachentwicklungsstörung und Mehrsprachigkeit

    8.1 Grammatische Entwicklungsstörung (Schmidt)

    8.2 Phonetisch-phonologische Entwicklungsstörung (Fox-Boyer/Salgert)

    8.3 Semantisch-lexikalische Entwicklungsstörung (Kauschke/Klassert)

    9 Redeflussstörungen und Mehrsprachigkeit (Zang)

    10 Aktuelle und zukünftige Forschungsbereiche (Chilla/Haberzettl)

    III Grundlagen der Therapie bei Mehrsprachigkeit

    11 Fall 1: Behinderung des mehrsprachigen Erwerbs (Chilla)

    12 Fall 2: Spezifische Sprachentwicklungsstörung (Schmidt)

    13 Fall 3: Phonetisch-phonologische Störung (Fox-Boyer/Salgert)

    14 Fall 4: Semantisch-lexikalische Entwicklungsstörung (Kauschke/Klassert)

    15 Fall 5: Elternberatung (Niebuhr-Siebert)

    16 Fall 6: Mehrsprachige Stottertherapie (Zang)

    17 Aktuelle und zukünftige Forschungsbereiche (Chilla/Haberzettl)

    IV Besondere Erwerbsbedingungen als Herausforderung für Diagnostik und Therapie

    18 Bilingualer-bimodaler Spracherwerb (Gebärdensprache/Lautsprache) (Hänel-Faulhaber)

    19 Mehrsprachige Kinder mit Cochlea-Implantat: Frühförderung (Hänel-Faulhaber)

    20 Laut- und Schriftspracherwerb von gehörlosen und schwerhörigen Kindern (Hennies)

    21 Laut und Gebärdenspracherwerb von hörenden Kindern gehörloser Eltern (Codas): Frühförderung (Hofmann)

    22 Aktuelle und zukünftige Forschungsbereiche (Chilla/Haberzettl)

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Solveig Chilla, Stefanie Haberzettl
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 10.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-44506-4
Verlag Urban & Fischer in Elsevier
Maße (L/B/H) 24,9/18/2 cm
Gewicht 810 g
Abbildungen 10 farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
44,99
44,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.