Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Großrussin

(9)
Ausgerechnet an seinem Geburtstag bekommt Dr. Ullrich Hasselmann Post vom Jugendamt. Das Wohl seines Kindes sei gefährdet! Seltsam: Seine beiden Töchter, allerliebste Zwillinge, sitzen gesund und munter vor ihm. Auch seine Frau Maike, eine züchtige Bibliothekarin, macht ihm nicht den Eindruck, als ob sie ihre Kinder vernachlässigen würde.
Nur sehr langsam dämmert dem braven Uni-Dozenten, dass dieses Schreiben mit einer gewissen Jelena Jefimkina zu tun haben könnte, mit der er vor achtzehn Jahren gegen reichlich Geld eine Scheinehe einging. Auf der Suche nach seinem unbekannten Sohn arbeitet sich der hypochondrische Altphilologe in die Abgründe seiner völlig zu Recht verdrängten Vergangenheit vor, in der ein alkoholkranker Heiratsvermittler, eine zu allem entschlossene sibirische Volleyballerin und ein äußerst misstrauischer Ausländerbeamter eine Rolle spielen – sowie die Frage: «Kann es Liebe geben zwischen einem sehr kleinen Deutschen und einer sehr großen Russin?» Durch sein etwas pedantisches Wesen bringt Dr. Hasselmann dabei innerhalb von wenigen Stunden zwei eigentlich rivalisierende osteuropäische Mafia-Banden komplett gegen sich auf.
Ja, es gibt auch Tote.
Und zwar hallo.
Portrait
Stefan Schwarz

Stefan Schwarz, Jahrgang 1965, schreibt Kolumnen, Theaterstücke und für das Fernsehen, u.a. das Buch zur ARD-Serie "Sedwitz". Seine Lesungen genießen längst Kultstatus. Bei Rowohlt Berlin sind bisher erschienen: "Hüftkreisen mit Nancy" (2010), "Das wird ein bisschen wehtun" (2012), "Die Großrussin" (2014) und "Oberkante Unterlippe" (2016).

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644116719
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 700 KB
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wehe, man geht als Student eine Scheinehe ein, um über dunkle Kanäle Geld in die klamme Kasse zu spülen. Ein hinreißender Roman voll rabenschwarzem Humor und herrlicher Charaktere. Wehe, man geht als Student eine Scheinehe ein, um über dunkle Kanäle Geld in die klamme Kasse zu spülen. Ein hinreißender Roman voll rabenschwarzem Humor und herrlicher Charaktere.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Akademiker nimmt es mit der Maffia auf.
Viel Sprachwitz, temporeiche Komik.
Akademiker nimmt es mit der Maffia auf.
Viel Sprachwitz, temporeiche Komik.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Wenn sie skurrilen und bösen, schwarzen Humor lieben, müssen sie diesen herrlich politisch inkorrekten Roman lesen! Auf dass die Lachtränen fließen! Wenn sie skurrilen und bösen, schwarzen Humor lieben, müssen sie diesen herrlich politisch inkorrekten Roman lesen! Auf dass die Lachtränen fließen!

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Aurich

Der Klappentext ist leider das Lustigste am ganzen Buch. Ich hatte mich auf eine schwarzhumorige Geschichte gefreut und stattdessen war sie einfach nur öde und unlustig. Der Klappentext ist leider das Lustigste am ganzen Buch. Ich hatte mich auf eine schwarzhumorige Geschichte gefreut und stattdessen war sie einfach nur öde und unlustig.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Mindestens genauso gut wie seine Kolumnen, herrlich schwarzer Humor. Schon die erste Seite hat mich überzeugt, aber man wird auch noch überrascht. Unbedingt ausprobieren. Mindestens genauso gut wie seine Kolumnen, herrlich schwarzer Humor. Schon die erste Seite hat mich überzeugt, aber man wird auch noch überrascht. Unbedingt ausprobieren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Abgefahren und sehr, sehr lustig. So schreibt nur Stefan Schwarz. Lachtränen garantiert.

Mit Lachgarantie für alle, die zum Lachen nicht in den Keller gehen und es auch mal etwas alberner mögen.
von bookmark am 08.02.2015
Bewertet: Paperback

ch behaupte mal, dass ich einen Stefan Schwarz Text sofort erkenne würde, wenn man ihn mir, ohne Nennung des Autors, vorlegen würde. So schreibt nur Stefan Schwarz, genau mein Humor. Auf Seite 35 (auf dem eReader) hatte ich schon die ersten Lachtränen in den Augen. Die Idee mit der "Lachberatung"... ch behaupte mal, dass ich einen Stefan Schwarz Text sofort erkenne würde, wenn man ihn mir, ohne Nennung des Autors, vorlegen würde. So schreibt nur Stefan Schwarz, genau mein Humor. Auf Seite 35 (auf dem eReader) hatte ich schon die ersten Lachtränen in den Augen. Die Idee mit der "Lachberatung" und den diversen "Wünschbarkeiten", ich bin sehr doll begeistert. Die Einfälle für dieses Buch gehen dann noch rasant weiter und auch die Spannung steigt. Also, wenn Sie ein witziges Buch suchen, wenn Sie Familienvater sind und Humor haben, sei Ihnen Stefan Schwarz wirklich immer ans Herz gelegt, auch mit seinem Roman "Hüftkreisen mit Nancy".

Witziger Roman
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2014
Bewertet: Paperback

Dr. Ullrich Hasselmann ist ein pedant, verheiratet und hat Zwillinge. Eines Tages bekommt er Post vom Jugendamt mit der Nachricht daß er sich um seinen Sohn kümmern muß da Ihm seine Mutter nicht mehr gewachsen ist. Ihm fällt ein daß er in seinen Jugendjahren eine Scheinehe mit einer Russin... Dr. Ullrich Hasselmann ist ein pedant, verheiratet und hat Zwillinge. Eines Tages bekommt er Post vom Jugendamt mit der Nachricht daß er sich um seinen Sohn kümmern muß da Ihm seine Mutter nicht mehr gewachsen ist. Ihm fällt ein daß er in seinen Jugendjahren eine Scheinehe mit einer Russin eingegangen ist um an Geld zu kommen. Er beginnt mit Jelena , Slawa seinen Sohn von dem er bis jetzt nichts wußte zu suchen und wird dabei in einen Mafiakrieg verwickelt. Wer trockenen Humor liebt wird auch diese Buch lieben,