Meine Filiale

Im Westen nichts Neues

Roman. Ohne Material.

Erich Maria Remarque

(11)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 15,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 11,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 10,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zum hundertsten Jahrestag des Kriegsbeginns 1914: sämtliche Werke von Erich Maria Remarque zum Ersten Weltkrieg, durchgesehen und in neuer Ausstattung.

Wie kein anderer Autor erzählt Remarque in diesem sensationellen Erfolgsroman von den Schrecken des Ersten Weltkriegs - ein Klassiker der Weltliteratur.

»Dieses Buch sollte in Millionen Exemplaren verbreitet, übersetzt, in den Schulen gelesen, von allen den Krieg bekämpfenden Gruppen gekauft und verschenkt werden.« Ernst Toller

»Dieses Buch hätte den Friedens-Nobelpreis verdient.«

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Thomas F. Schneider
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783462308150
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Dateigröße 1395 KB
Verkaufsrang 3491

Buchhändler-Empfehlungen

Katja Bauer, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Dieses Buch hat mich, seit ich es vor mehrern Jahren gelesen habe, nicht mehr losgelassen. Remarque nimmt den Leser direkt mit an die Front des 1. Weltkrieges und beschönigt nichts. Grausam, schrecklich und in seiner Ausage über die Sinnlosigkeit des Krieges unglaublich stark.

Großartig und erschreckend zugleich.

Pauline Haas, Thalia-Buchhandlung Bremen

Dieser Roman hat mich wirklich tief berührt. Die beschriebenen Szenen des ersten Weltkriegs sind unglaublich schrecklich und grausam und als Leser fühlt man sich direkt im Geschehen. Auch nach dem Lesen musste ich immer wieder daran denken.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
11
0
0
0
0

Zeitlose Warnung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bleckede am 06.11.2020

Eine Lektüre, die auch 100 Jahre später nichts an Aktualität verloren hat und aus der jeder in der Konsequenz seine Lehre ziehen sollte!

Ein Meisterwerk
von einer Kundin/einem Kunden am 20.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Remarque schafft es in diesem Buch wie kein anderer die Schrecken des Krieges darzustellen. Erzählt von einem jungen Soldaten, welcher mit seinen Freunden von der Schulbank an die Front geschickt wurde. Ein erschütterndes, kritisches, trauriges und faszinierendes Meisterwerk, welches man so schnell nicht mehr vergisst. Großartig

Ein Klassiker und ein Muss!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kein Buch hat die Grausamkeit des Krieges je so gut rüber gebracht wie dieses. Wer dieses Buch gelesen hat, muss es erstmal verdauen und wird es nie vergessen.

  • Artikelbild-0