Warenkorb
 

Die Kraft des richtigen Glaubens

Werde frei von Angst, Schuldgefühlen und Süchten

(1)

Was du glaubst, ist entscheidend!
Das Richtige zu glauben ist der Schlüssel zu einem siegreichen Leben.

In Die Kraft des richtigen Glaubens erläutert Pastor und Bestsellerautor Joseph Prince, der weltweit das Evangelium der Gnade verbreitet, sieben grundlegende Prinzipien für ein befreites Leben - ein Leben frei von aller Angst und frei von sämtlichen Schuldgefühlen und Süchten.
Erfahrungsberichte von vielen Menschen aus der ganzen Welt machen diese Prinzipien anschaulich und lebendig. Diese Menschen haben persönliche Durchbrüche und Befreiung von verschiedensten Gebundenheiten erlebt, von Alkoholabhängigkeit bis zu chronischer Depression - durch die Kraft des richtigen Glaubens.
Gott will dir ein Leben schenken, das überfließt von Freude, überfließt von Frieden und überfließt von unerschütterlicher Zuversicht in das, was er für dich getan hat. Lass dich inspirieren und verändern - und lerne, wie du die Schlacht um deine Gedanken gewinnen kannst, indem du dir den richtigen Glauben zur guten Gewohnheit machst.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 389
Erscheinungsdatum 31.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943597-80-6
Verlag Grace today Verlag
Maße (L/B/H) 21,7/14,7/3,3 cm
Gewicht 590 g
Originaltitel The Power of Right Believing
Auflage 3
Übersetzer Esther Middeler
Verkaufsrang 45.562
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Lass dich ein auf etwas neues
von Nicole aus Nürnberg am 11.07.2014

Meine Meinung und mein Eindruck zu diesem Buch: Zu erst mal war ich etwas skeptisch als ich das Buch erhalten habe, denn alles was nur irgendwie an eine alte Geschichte Namens Wort und Geist einen Hauch von Geruch hat, bin ich ablehnend. Doch HALT nicht dieses Buch ist so! Das durfte... Meine Meinung und mein Eindruck zu diesem Buch: Zu erst mal war ich etwas skeptisch als ich das Buch erhalten habe, denn alles was nur irgendwie an eine alte Geschichte Namens Wort und Geist einen Hauch von Geruch hat, bin ich ablehnend. Doch HALT nicht dieses Buch ist so! Das durfte ich schnell erkennen. Das Buch mag vielleicht Ansatzweise die posetiven Punkte von WuG an sich haben, und doch ist es komplett was anderes. Hier geht es um das Vaterherz und das wir jederzeit und IMMER das Vorrecht haben, an sein Herz zu kommen. Joseph hat 7 Themen in diesem Buch, die jeweils 3 Unterthemen beherbergen, ich muss auch echt noch mal das Buch irgendwann lesen, denn ich hab ja bewusst schnell gelesen um euch schnell das Buch vorstellen zu können :-) Teil 1: Glaube an Gottes Liebe zu dir 1) Was du glaubst, hat Macht -> und ja da ist etwas wirklich dran allein schon an der Themenunterschrift. Willst du negativ denken und empfangen kommt das garantiert, denkst du aber posetiv bzw glaubst du posetiv kommt das GUTE :-) 2) Der Gott, der die Ausgestoßenen sucht -> im neuen Testament (zweiter Teil der Bibel) kann man das ganz klar sehen, Gott hat mit Zöllnern, Huren aber auch Pharisäern und all den anderen die wirklich bereit waren, an Jesus zu glauben angenommen und vorallem gesucht und besucht! 3) Jesus liebt mich gewiss. Und das ist eine Glaubenssache an die ich auch glaube, aber nicht immer ist es einfach Teil 2: Lerne, das zu sehen, was Gott sieht 4) Spiele das richtige Kopfkino ab -> und jage die blöden Gedanken weg, in dem du an Jesus denkst! Wie lieb er dich hat 5) Sieh dich selbst so, wie Gott dich sieht -> nämlich durch die Jesus Brille 6) Du bist unwiderruflich gesegnet -> eigentlich echt schön das Gott so ist. Teil 3: Empfange Gottes vollständige Vergebung 7) Empfange seine Vergebung und herrsche -> nicht indem du unterdrückst sondern in dem du erkennst wer du bist in Jesus 8) Frische Gnade für jeden Fehler -> geisele dich nicht selbst, das muss nicht! sondern VERTRAUE! 9) Erlebe Freiheit von Verdammnis -> vorallem von der Selbstverdammnis! Teil 4: Gewinne die Schlacht um deine Gedanken 10) Gewinne die Schlacht um deine Gedanken -> sag den Treibern in dir sie dürfen gehen 11) Der Sieg über die Psychospielchen des Feindes -> Er geht umher WIE ein Löwe ist aber KEIN Löwe! 12) Vorsicht vor dem brüllenden Löwe -> Fall nicht auf den Feind rein, schau auf JESUS Teil 5: Werde frei von Selbstbezogenheit 13) Werde frei von Selbstbezogenheit -> nicht jeder ist gegen dich! Ein Punkt an dem ich zu knabbern habe, denn so leicht ist das nun auch wieder nicht, anderseits schreibt Prince hier: Das wir auf JESUS bauen sollen und er liebt uns/mich,deswegen ist das gar nicht so schwer ;) 14) Jesus, sei das Zentrum von allem -> WIRKLICH von allem 15) Bete Gott mit den Worten Davids an -> ein wirklich guter Punkt. Nicht umsonst gibt es ja die Psalmen Teil 6: Rechne damit, das Gott Gutes wirkt 16) Der Kampf gehört dem Herrn -> und er hat am Kreuz schon gesiegt 17) Gott liebt es, wenn du ihn um Großes bittest -> und sei es ein Ferrari ;) 18) Finde Hoffnung, wenn alles hoffnungslos scheint -> ein wirklich auch wichtiger und guter Punkt. Teil 7: Komme zur Ruhe in der Liebe des Vaters 19) Empfange die Liebe des Vaters -> denke daran Abba Vater dürfen wir ihn nennen 20) Werde verwandelt durch die Liebe des Vaters -> traue IHM zu das er es TUT 21) Komm zur Ruhe in der Liebe des Vaters -> hetze nicht, empfange und RUHE das Buch ist einfach gut. Es gab jedoch ein paar kleine Punkte die ich nicht so gut gefunden habe, das kann ja vorkommen. Zum Beispiel wenn er schreibt mein Freund, das fand ich am Anfang ziemlich schwer, weil meine Definition von Freund ziemlich klar ist. Und auf Facebook nennen wir uns alle Freund aber letztlich sind wir es nicht wirklich. Manche kennt man gar nicht real. Nunja ansonsten fand ich es wie gesagt ziemlich gut das Buch. Man sollte bereit sein, zuzulassen was dort in diesem Buch steht, und wenn Grenzen sich auftuen dennoch versuchen weiter zu lesen. 4 Sterne