Meine Filiale

Linguistics and Literary Studies / Linguistik und Literaturwissenschaft

Interfaces, Encounters, Transfers / Begegnungen, Interferenzen und Kooperationen

linguae & litterae Band 31

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
148,99
148,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung


Die Beiträge des Bandes zeigen, dass die disziplinäre Begegnung zwischen Sprach- und Literaturwissenschaft weit mehr ist als eine Tradition akademischer Institutionen. In 16 allgemein-theoretischen und textbezogenen Analysen werden Berührungspunkte zwischen den beiden Disziplinen beleuchtet, auch solcher institutioneller Art. Es werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Alltagsdiskurs und Literatur herausgearbeitet und linguistische Begrifflichkeiten auf literarische Texte angewandt. Dies betrifft Fragen wie Sprechakt, Referenz, und Inferenz, die Strukturen und die Relevanz des kognitiven und kulturellen Hintergrunds für beide Diskursformen, Rhetorik und Perspektivierungen, Sprach- und Schreibstile, Gattungen und andere Ebenen diskursiver Traditionen.

Monika Fludernik und Daniel Jacob, Universität Freiburg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Monika Fludernik, Daniel Jacob
Seitenzahl 460
Erscheinungsdatum 17.03.2014
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-11-030756-6
Verlag De Gruyter Mouton
Maße (L/B/H) 23,6/16/3 cm
Gewicht 834 g
Abbildungen 14 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 1

Weitere Bände von linguae & litterae

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0