Warenkorb
 

Kommunikation und Geschlecht

Eine Einführung

Das Buch gibt eine aktuelle Übersicht und eine Kritik der Forschungsansätze zu geschlechtsspezifischen Kommunikationsweisen. Dabei werden sprachwissenschaftliche, soziologische und anthropologische Perspektiven berücksichtigt. Deutlich wird, dass sich Geschlechtszugehörigkeiten nicht einfach kommunikativ niederschlagen, sondern auch kommunikativ erzeugt werden. Vertiefend werden in einzelnen Kapiteln behandelt: das Verhältnis von Sprache und Geschlecht, Unterschiede im Sprachgebrauch, Kommunikation zwischen Männern und Frauen, nonverbale Kommunikation, Geschlechter in den Medien und die soziale Konstruktion von Geschlecht. In fast allen Kapiteln werden anhand von empirischen Untersuchungen und Beispielen die alltäglichen Konzepte von dem, was typisch ?männlich? ist, und dem, was als typisch ?weiblich? gilt, hinterfragt.

Die Autorin: Dr. Ruth Ayaß lehrt und forscht an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld.

Zielgruppen: Sozialwissenschaftler, Sprachwissenschaftler, Kulturwissenschaftler, Pädagogen und Psychologen, an Frauen- und Geschlechterforschung interessierte Leser.
Portrait

Prof. Dr. Ruth Ayaß lehrt und forscht am Institut für Kultur-, Literatur- und Musikwissenschaft der Alpen-Adria Universität Klagenfurt.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 205
Erscheinungsdatum 21.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-016472-7
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 18,5/11,5/1,5 cm
Gewicht 184 g
Buch (Taschenbuch)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.