Warenkorb
 

Die ganz besonders nette Straßenbahn (Mini)

Ein Bilderbuch mit Versen

(2)

Ein Bilderbuch mit Versen von James Krüss und Zeichnungen von Lisl Stich.

Die bezaubernde Geschichte von der netten Straßenbahn, die ihre übliche Route verlässt, ins Grüne fährt und dort allerlei Abenteuer erlebt.

Portrait
James KrüssJames Krüss wurde 1926 auf der Insel Helgoland geboren und gehört zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchschriftstellern. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. James Krüss, der 1997 auf Gran Canaria gestorben ist, erhielt für sein Gesamtwerk den Internationalen Jugendbuchpreis, die Hans-Christian-Andersen-Medaille.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 28
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 12.06.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-414-81403-6
Verlag Boje Verlag
Maße (L/B/H) 14,9/11,8/1 cm
Gewicht 92 g
Abbildungen o. J.. o. Pag. mit zahlreichen bunten Bildern 12 x 15 cm
Auflage 7. Auflage 2006
Illustrator Lisl Stich
Verkaufsrang 23.451
Buch (gebundene Ausgabe)
4,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein Muss für alle begeisterten Straßenbahnfahrer
von einer Kundin/einem Kunden aus Freiburg am 18.02.2012

Wer träumt nicht davon, einfach mal aus dem Alltag auszubrechen und ein Abenteuer zu erleben? So auch die nette kleine Straßenbahn, die eines Tages abbiegt, andere Fahrgäste einlädt und den Wald sucht ... und auch findet. Mein Sohn (4) kann von der Geschichte nicht genug bekommen und denkt wahrscheinlich... Wer träumt nicht davon, einfach mal aus dem Alltag auszubrechen und ein Abenteuer zu erleben? So auch die nette kleine Straßenbahn, die eines Tages abbiegt, andere Fahrgäste einlädt und den Wald sucht ... und auch findet. Mein Sohn (4) kann von der Geschichte nicht genug bekommen und denkt wahrscheinlich jedes mal bei einer Straßenbahnfahrt an diese besondere.

Die ganz BESONDERS nette...
von Milena aus Willich am 16.12.2010

Eine ganz BESONDERS nette Geschichte, mit sehr gutem Rhythmus zum Vorlesen. Schon 2-jährige Kinder haben Spass beim Zuhören, aber dem Erwachsenen wird es auch nicht langweilig. Die Geschichte liest sich genauso gut wie das Buch "Der blaue Autobus" von James Krüss.