Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Alte Feinde

Geschichte erleben mit Spannung

Deutschland?1947: Kommissar Paul Koch hat es mit einem bestialischen Mord zu tun. Das Opfer wurde kastriert. Wer ist der Mann und warum musste er einen so grausamen Tod erleiden? Die Ermittlungen laufen schleppend an, ?die Kommunikation über die Zonengrenzen hinweg ist mühsam. Zudem haben viele Leute in den letzten Kriegswirren schnell noch ihre Identität gewechselt. ?Koch kann nie sicher sein, mit wem er es wirklich zu tun hat. Aber das Mordopfer ist nicht sein einziger Fall. Ein Mann ist bei der Verfolgung durch die Polizei ums Leben gekommen und wieso verhält sich sein Kollege Reuber, zuständig für Schwarzmarkt-Kriminalität, plötzlich so merkwürdig?
Gut nur, dass Kochs Nachbar Bresson über einen schier unerschöpflichen Alkoholvorrat verfügt und im entscheidenden Moment einen klaren Kopf bewahrt.

Mit großer Eindringlichkeit schildert Jürgen Heimbach die Situation im kriegszerstörten Deutschland. Und immer stellt sich die Frage: Wann kommt das Fressen? Wann die Moral?
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 648 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783865323989
Verlag Pendragon
Dateigröße 830 KB
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.