Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Landfrauen Backstube Käsekuchen

(2)
Ein cremiger und saftiger Käsekuchen ist der Höhepunkt einer jeden
Kaffeetafel. Kaum einer kann dieser süßen Masse aus Quark, Eiern und
Zucker widerstehen, denn sie schmeckt einfach unglaublich zart.
Wir haben für Sie die herrlichsten Rezepte gesammelt
und aus probiert, damit Sie Ihre Lieben damit verwöhnen können.
Alle Rezepte sind übersichtlich zusammengestellt, durchgehend mit farbigen
Abbildungen versehen und Schritt für Schritt erklärt. Ein ausführlicher
Ratgeberteil, der viele Tipps und Tricks verrät, garantiert den Erfolg.
Gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen und Genießen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 15.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86766-953-5
Verlag Garant
Maße (L/B/H) 29,2/22/1,7 cm
Gewicht 590 g
Abbildungen farbige Fotos
Verkaufsrang 6.353
Buch (gebundene Ausgabe)
1,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Käsekuchen....immer ein Genuss. Und diese Rezepte sind einfach traumhaft. Käsekuchen....immer ein Genuss. Und diese Rezepte sind einfach traumhaft.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Schöne Aufmachung und anregende Rezepte
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 05.07.2017

Das etwas über DinA4 große Buch in einem angenehmen Softbandcover liegt gut in der Hand, ist groß geschrieben, hat schöne Fotos und eine gute Anleitung. Bevor es losgeht werden die verschiedenen Bodenarten erläutert, was durchaus nützlich sein kann, wenn man sich seinen perfekten Kuchen basteln will. Es ist gerade... Das etwas über DinA4 große Buch in einem angenehmen Softbandcover liegt gut in der Hand, ist groß geschrieben, hat schöne Fotos und eine gute Anleitung. Bevor es losgeht werden die verschiedenen Bodenarten erläutert, was durchaus nützlich sein kann, wenn man sich seinen perfekten Kuchen basteln will. Es ist gerade im fruchtigen Bereich wohl für jeden Geschmack was dabei und wer gern mit Gelatine arbeitet kommt auch auf seine Kosten. Alles in Allem eine gute Übersicht über das was möglich ist. ... Abzüge bekommt das Buch von mir dennoch. Es stört mich in einem Backbuch den Verweis zu finden man solle fertigen Wiener Boden benutzen. In einem Backbuch wo verschiedene Böden erläutert und angewendet werden, finde ich es nicht zu viel verlangt, dass man entweder auch ein Rezept für einen Wiener Boden findet oder es aber einfach keinen Käsekuchen mit Wiener Boden gibt. Da gerade die Böden viel an einem Kuchen ausmachen, finde ich solche Hinweise einfach enttäuschend. Den weiteren Abzug gibt es einfach dafür, dass es kaum ein Rezept gibt, welches ich 1:1 nachbacken wollen würde und mir Böden, Cremes, Belag aus verschiedenen Rezepten zusammen puzzlen müsste. Dies spricht jedoch nicht gegen das Buch, sondern ist einfach eine Geschmacksfrage. Idealerweise kauft man dieses Backbuch direkt im Buchfachhandel und entscheidet dort, ob einem die Rezeptsammlung zusagt oder nicht. Geschmäcker sind nun einmal verschieden.