Warenkorb
 

Schulungen patientenorientiert gestalten

Ein Handbuch des Zentrums Patientenschulung

SCHULUNGEN PATIENTENORIENTIERT GESTALTEN
Die Schulung von Patienten mit chronischen Erkrankungen ist zentraler Bestandteil der medizinischen Rehabilitation und anderer Versorgungsfelder. Patienten werden dabei unterstützt, informierte Entscheidungen zu treffen, ihre Erkrankung zu bewältigen und ihren Lebensstil anzupassen.
Patientenschulung geht über reine Wissensvermittlung hinaus und sollte auch Bewältigungs- und Selbstmanagementkompetenzen zum Ziel haben. Aus diesem Grund sollten Schulungskonzepte zeitgemäß und wissenschaftlich fundiert sein sowie patientenorientierte Methoden der Erwachsenenbildung und Strategien der Verhaltensänderung nutzen.
Die (kritische) Auseinandersetzung mit dem eigenen Konzept erfolgt häufig während einer Manualisierung, d.h. der schriftlichen Fixierung von Lehrzielen und der daran orientierten Schulungsmethoden.
Das Handbuch des Zentrums Patientenschulung beschreibt anschaulich und praxisnah, wie Sie Ihr Konzept überarbeiten, geeignete Methoden auswählen und Rahmenbedingungen und Kompetenzen der Schulungsdozenten optimieren können.
Es gibt Antworten auf die Fragen, die wir in unseren Fortbildungsangeboten häufig diskutieren.
Wir hoffen, mit diesem Handbuch einige dieser Kompetenzen vermitteln zu können.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum März 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87159-550-9
Verlag Dgvt Verlag
Maße (L/B/H) 29,7/21/1 cm
Gewicht 215 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.