Warenkorb
 

I, Frankenstein

(1)
Adam, vor 200 Jahren von dem berüchtigten Dr. Victor Frankenstein geschaffen, fristet sein Dasein in der Stadt Darkhaven, wo er die menschliche Bevölkerung vor den Gestalten der Finsternis schützt. Doch plötzlich findet sich Adam im Mittelpunkt einer furchtbaren Auseinandersetzung zwischen Gargoyles und Dämonen. Wie er bald feststellen muss, kann seine Unsterblichkeit den Kampf um die Weltherrschaft beeinflussen. Doch nicht nur die Clans der Unterwelt interessieren sich für sein dunkles Geheimnis...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 30.05.2014
Regisseur Stuart Beattie
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Holländisch)
EAN 4013549058568
Genre Fantasy
Studio Splendid Film
Spieldauer 89 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2014
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 07.07.2018

Ich bin total Fan von Mary Shelleys Frankenstein. Eine Fortsetzung im Genre Fantasy? Nun, ich war nicht begeistert. Obwohl namhafte Schauspieler wie Aaron Eckhart, Miranda Otto und Billy Nighy mitspielten. Kam mir eher wie ein B-Movie vor, mit sehr viel Feuer und Beng Beng. Eckharts Auftreten erinnerte mich irgendwie... Ich bin total Fan von Mary Shelleys Frankenstein. Eine Fortsetzung im Genre Fantasy? Nun, ich war nicht begeistert. Obwohl namhafte Schauspieler wie Aaron Eckhart, Miranda Otto und Billy Nighy mitspielten. Kam mir eher wie ein B-Movie vor, mit sehr viel Feuer und Beng Beng. Eckharts Auftreten erinnerte mich irgendwie ein wenig an Highlander. Die Idee das die Steinfiguren z.B. von Notre Dame zum Leben erwachen hat mir gefallen. Mal ansehen. Und dann abhaken. Sehen sie lieber 'Frankenstein' mit Kenneth Branagh in der Hauptrolle.