Der Process

Reclams Universal-Bibliothek

Franz Kafka

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,49
4,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Der 1914/15 entstandene und schon 1925, im Jahr nach Kafkas Tod, veröffentlichte "Proceß" zählt zu den bedeutendsten Romanen des 20. Jahrhunderts. 1990 erschien der Roman erstmals in der Fassung der Handschrift, in der er jetzt auch in diesem E-Book vorgelegt wird.

E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe in Reclams Universal-Bibliothek: Buch und E-Book können parallel benutzt werden.

Franz Kafka (3.7.1883 Prag - 3.6.1924 Kierling bei Klosterneuburg) studierte nach dem Abitur Jura an der Deutschen Universität Prag und wurde 1906 promoviert. Im Brotberuf Versicherungsjurist widmete sich Kafka seiner schriftstellerischen Tätigkeit in der Regel nachts. Seine erste große Erzählung "Das Urteil" (1912) bedeutete den Durchbruch zu einem eigenen Erzählstil, der von präzise-realistischen Detailschilderungen und einer phantastisch-grotesken Verfremdung der Realität gekennzeichnet ist. Kafkas unverwechselbarer Stil wird mit dem eigens geprägten Begriff >kafkaesk< beschrieben. Kafka starb im Alter von 40 Jahren an Tuberkulose.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 251 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783159604909
Verlag Philipp Reclam Jun.
Dateigröße 628 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0