Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Feuertango

(16)
Nach einer desaströsen BDSM-Erfahrung schwört Alexis White, dass dies ihr einziger Ausflug in die Welt der Dominanz und Unterwerfung gewesen ist.
Doch dann rettet Keith Logan sie, als sie in einem Kletterpark verunglückt. Zwischen ihnen sprühen vom ersten Moment an Funken und der geheimnisvolle Mann lässt sie nicht darüber im Unklaren, dass er nur an einer Partnerschaft mit einer devoten Frau interessiert ist, die sich von ihm gerne den Po erhitzen lässt. Ist Alexis mutig genug, ihm in die Welt des süßen Lustschmerzes zu folgen?
Nachdem Keith sich Hals über Kopf in Alexis verliebt hat, findet er heraus, dass sie nicht die Frau ist, die sie vorgibt zu sein ...

Teil 7 der Federzirkel-Reihe
Portrait
Linda Mignani, Jahrgang 1965, geboren in Kirkcaldy (Schottland), lebt glücklich verheiratet mit ihrem Mann italienischer Herkunft im Ruhrgebiet. Den britischen Pass ziert ein grauenvolles biometrisches Passfoto. Inspiration holt sie sich beim Malen ihrer Acrylbilder. Sie liebt Regen und stürmisches Wetter, besitzt nur eine Handtasche aber unzählige Turnschuhe. Neben Büchern zählen Wandern, Joggen und Rad fahren zu ihren Leidenschaften. Damenschneiderin und Industriekauffrau sind die Berufe, die sie erlernte. Ihr Motto: Das Leben ist zu kurz, um sich zu ernst zu nehmen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 280 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 12.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783864950896
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Dateigröße 1920 KB
Verkaufsrang 18.842
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

2. Band des 'Sadasia' und auch ein Wiedersehen mit dem Federzirkel. Ein SM-Roman der sanfteren Sorte, spannend durch die Geschichte neben der Erotik und sehr humorvolle Dialoge 2. Band des 'Sadasia' und auch ein Wiedersehen mit dem Federzirkel. Ein SM-Roman der sanfteren Sorte, spannend durch die Geschichte neben der Erotik und sehr humorvolle Dialoge

Dieser Teil der Federzirkel-Reihe ist ganz Keith und Alexis gewidmet.Es wird spannend,heiß und sehr erotisch.Die Master des Federzirkels sind zurück!!! Dieser Teil der Federzirkel-Reihe ist ganz Keith und Alexis gewidmet.Es wird spannend,heiß und sehr erotisch.Die Master des Federzirkels sind zurück!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
2
1

Sehr erotisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 03.08.2017

Ich konnte das Buch kaum weglegen. Sehr gut geschrieben. Die Sexszenen sind sehr detailgetreu beschrieben, aber dennoch sehr erotisch. Machen richtig Lust auf mehr

Vorhersehbar und ohne Spannung
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2017

Für mich leider das schwächste Buch aus der Reihe. Ich konnte hier keine Spannung fühlen, die Geschichte war irgendwie auch wie alle anderen. Vieles an der Handlung finde ich auch an den Haaren herbeigezogen. Was mich aber an den Bücher von Linda Mignani am meisten stört ist die Sprache.... Für mich leider das schwächste Buch aus der Reihe. Ich konnte hier keine Spannung fühlen, die Geschichte war irgendwie auch wie alle anderen. Vieles an der Handlung finde ich auch an den Haaren herbeigezogen. Was mich aber an den Bücher von Linda Mignani am meisten stört ist die Sprache. So etwas wie "...wenn ich Deinem Fleisch Pein zufüge..." sagt doch kein Mensch! Alles immer ein bisschen hochgestochen und unrealistisch.

Eines der besten Bücher der Reihe - super!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2015

Ich liebe die Komik der Bücher genauso wie die erotischen Szenen. Wirklich toll geschrieben und die Idee der Hintergrundgeschichte, die sich durch die ganze Reihe zieht, ist wirklich sehr gut. Tolles Buch!