Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der nackte Idiot

Ein witziges Abenteuer mit Hans Bremer

(1)
Hans Bremer ist ein ganz normaler Mann mit einem ganz normalen Job als Schadensachbearbeiter bei einer Versicherung. Bis er eines Tages bei einem Online-Gewinnspiel seinen ganz individuellen Traumurlaub auf den Seychellen gewinnt. Hans Bremer entscheidet sich für einen erotischen Urlaub auf der Insel im Indischen Ozean und trifft dort auf viele Gleichgesinnte. Erotische Fantasien werden Wirklichkeit, aber die Wirklichkeit offenbart auch ihre Schattenseiten und die erotischen Träume werden schnell zu Albträumen.

Kaum ist er in sein normales Leben zurückgekehrt, erbt er einen Bauernhof in der Wetterau. Was auf den Seychellen geht, das geht auch in der Wetterau, denkt sich Hans Bremer. Gemeinsam mit seinen Urlaubsbekanntschaften entwickelt er das Konzept vom FKK-Urlaub auf dem Bauernhof und verabschiedet sich damit endgültig aus seinem bisher so stinknormalen Leben.
Portrait
Stefan Bouxsein wurde 1969 in Frankfurt/Main geboren.
Studium der Verfahrenstechnik und des Wirtschaftsingenieurwesens an der FH Frankfurt.
Seit 2000 als Dipl.-Wirtschaftsingenieur bei einem Frankfurter Unternehmen beschäftigt. Seit 2006 publiziert er seine Bücher im eigenen Traumwelt Verlag.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 209 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 13.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783939362128
Verlag Traumwelt Verlag
Dateigröße 3040 KB
Illustrator Mirko Tepes
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

„Der nackte Idiot“ von Stefan Bouxsein
von einer Kundin/einem Kunden aus Hettstedt am 17.09.2016
Bewertet: Taschenbuch

Der 1. Teil aus der Hans-Bremer-Reihe von dem deutschen Autoren Stefan Bouxsein. Klappentext: Hans Bremer ist ein ganz normaler Mann mit einem ganz normalen Job als Schadenssachbearbeiter bei einer Versicherung. Bis er eines Tages bei einem Online-Gewinnspiel seinen ganz individuellen Traumurlaub auf den Seychellen gewinnt. Hans Bremer entscheidet sich für einen... Der 1. Teil aus der Hans-Bremer-Reihe von dem deutschen Autoren Stefan Bouxsein. Klappentext: Hans Bremer ist ein ganz normaler Mann mit einem ganz normalen Job als Schadenssachbearbeiter bei einer Versicherung. Bis er eines Tages bei einem Online-Gewinnspiel seinen ganz individuellen Traumurlaub auf den Seychellen gewinnt. Hans Bremer entscheidet sich für einen erotischen Urlaub auf der Insel im Indischen Ozean und trifft dort auf viele Gleichgesinnte. Erotische Fantasien werden Wirklichkeit, aber die Wirklichkeit offenbart auch ihre Schattenseiten und die erotischen Träume werden schnell zu Albträumen. Kaum ist er in sein normales Leben zurückgekehrt, erbt er einen Bauernhof in der Wetterau. Was auf den Seychellen geht, das geht auch in der Wetterau, denkt sich Hans Bremer. Gemeinsam mit seinen Urlaubsbekanntschaften entwickelt er das Konzept vom FKK-Urlaub auf dem Bauernhof und verabschiedet sich damit endgültig aus seinem bisher so stinknormalen Leben. Meine Meinung: Ich hatte zuerst den 2.Teil aus der Hans-Bremer-Reihe gelesen „Hotel subKult“ und war dermaßen begeistert, dass ich mir auch gleich noch den 1.Teil gekauft habe. Stefan Bouxsein hat einen Art von Humor, der mich sofort in seinen Bann gezogen hat und so habe ich auch dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen. Der Schreibstil ist locker-leicht, gespickt mit einer schönen Prise von Witz und Sarkasmus. Die Protagonisten sind liebevoll ausgearbeitet und sehr sympathisch. Ich freue mich schon auf weitere Bücher mit Hans Bremer und seiner Chaotentruppe. Mein Fazit: Äußerst humorvoll und sehr lesenswert!