Spenser und das Finale im Herbst

Ein Auftrag für Spenser, Band 7

Pendragon Band 7

Robert B. Parker

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,99 €

Accordion öffnen
  • Wetten gegen den Tod

    Pendragon

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Pendragon
  • Spenser und das Finale im Herbst

    Pendragon

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Pendragon

eBook

ab 2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Patty Giacomin beauftragt Spenser ihren Sohn Paul zurückzubringen, den ihr Exmann Mel entführt hat. Der Detektiv löst den Fall sehr schnell, doch wenige Tage später wird er schon wieder zu Hilfe gerufen, denn Mel hat seiner Exfrau Schläger auf den Hals gehetzt. Spenser zieht bei der Familie ein, um sie zu beschützen. Bald wird ihm klar, dass der wortkarge Paul von seinen Eltern nur als Spielball betrachtet wird: Beide wollen ihn nur bei sich haben, um über den anderen triumphieren zu können. Um Paul kümmern sie sich dabei gar nicht. Spenser will Paul helfen und entschließt sich dazu, den Jungen für einige Zeit zu sich zu nehmen. Ob es Spenser wohl gelingen wird, Paul dabei zu helfen, selbstständig und unabhängig zu werden? Und lassen die Giacomins ihren Sohn endlich in Frieden?

Robert B. Parker wurde 1932 geboren. 1971 promovierte er an der Universität Boston über die »Schwarze Serie« in der amerikanischen Kriminalliteratur. 1973 erschien sein erster Roman und bereits 1977 erhielt er für den Titel »Auf eigene Rechnung« den Edgar-Allan-Poe-Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Am 18. Januar 2010 verstarb Robert B. Parker ganz plötzlich und unerwartet in Massachusetts.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Verlag Pendragon
Seitenzahl 188 (Printausgabe)
Dateigröße 1283 KB
Übersetzer Malte Krutzsch
Sprache Deutsch
EAN 9783865324153

Weitere Bände von Pendragon

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Witzig und unterhaltsam.
von einer Kundin/einem Kunden aus Schüpfheim am 22.11.2020

Wie alle Bücher von der Spenser ist diese Buch witzig, unterhaltsam und leicht zu lesen.

  • artikelbild-0